Dienstag, 23.01.2018
*

Bedeckt

2 °C
West 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Donnerstag, 11 Januar 2018 16:00 |  von Redaktion

Staatstheater Cottbus: Zuckerfee und Trommelfeuer

Staatstheater Cottbus: Zuckerfee und Trommelfeuer

„Black Friday“ mit Drama, Drinks & Drums in der Kammerbühne

Am Freitag, 12. Januar 2018, ab 20.00 Uhr, steht in der Kammerbühne des Staatstheaters Cottbus (Wernerstr. 60) die nächste Veranstaltung in der neuen Reihe des Schauspiels „Black Friday“ auf dem Programm.

Lars Neugebauer und der Berliner „drum klub“ versetzen Cottbus wieder „in Ekstase“.  Beim Trommeln und Tanzen zu zeitgenössischer elektronischer Musik gemeinsam mit dem Publikum entstehen kollektive Glücksgefühle. Dafür steht für die Besucher im Saal der Kammerbühne ein mehr als hundertteiliges Drum-Set zur Verfügung. Doch bevor Drummer Lars Neugebauer zu seinen Sticks greift, begleitet er Schauspielerin Lucie Thiede bei der Performance „Das Kaleidoskop der Zuckerfee“. Zugrunde liegt ein Text von Sophia Lungwitz, der die Innenwelten einer jungen Frau, genannt Zuckerfee, widerspiegelt. Sie ist vom Entschluss besessen, Theaterregisseurin zu werden.

Im Anschluss daran wird getrommelt. Und wer dann noch nicht genug hat, kann auf dem Dancefloor im Foyer noch das Tanzbein schwingen.

Karten:
für 10 Euro (ermäßigt 5 Euro) sind erhältlich im Besucherservice, an der Abendkasse sowie online unter www.staatstheater-cottbus.de, Ticket-Telefon 0355/ 7824 24 24
 
 
Foto: Marlies Kross
 
pm/red
Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten