Sonntag, 17.12.2017
*

Bedeckt

0 °C
Nord 0 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Sonntag, 19 November 2017 13:50 |  von Redaktion

Weiter ungeschlagen! Energie Cottbus siegt auch gegen Viktoria Berlin

Weiter ungeschlagen! Energie Cottbus siegt auch gegen Viktoria Berlin

Acht Heimsiege in acht Heimspielen? Viktoria Berlin wollte das gesten gegen den FC Energie Cottbus verhindern, scheiterte aber an Maximilian Zimmer als genialer Vorbereiter und Gabriel Boakye, Energies Vollstrecker. Es fiel nur ein Tor, doch das reichte dem Spitzenreiter der Regionalliga Nordost um drei weitere Punkte einzufahren und nach 15 Spielen bereits die 41 Punkte-Marke zu überschreiten. Die "magische Grenze" zum Klassenerhalt ist somit geschafft, ohnehin will der FCE in dieser Spielzeit Höheres erreichen. Also, immer weitermachen!

Noch drei Spiele sind es in diesem Kalenderjahr, davon zwei Zuhause. Wenn alles klappt stehen 50 Punkte auf dem Konto und ein Verein, der trotz des Ausfalls seiner beiden Stammstürmer die Liga weiter dominiert, weil das Team funktioniert und Gabriel Boakye von der Notlösung zum unkonventionellen, durchsetzungsstarken Vollstrecker geworden ist.

Alle Spielszenen seht ihr wie immer in der Spielzusammenfassung.

Fotos: Lichtpunkt Fotografie

 

Bewertung:
(1 Stimme)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten