Sonntag, 22.10.2017
*

Teils Wolkig

10 °C
Süd-Südost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Sonntag, 08 Oktober 2017 14:00 |  von Redaktion

Brandenburgisches Landesmuseum: BIG LOVE MODERNE KUNST

Brandenburgisches Landesmuseum: BIG LOVE MODERNE KUNST
Termin:
Samstag, 14. Oktober 2017, 17.00 bis 24.00 Uhr
-17.00 Uhr, Start der Museumsnacht mit Finissage „Jo Achermann. Von Außen nach Innen. Von Ort zu Ort.“ | Cottbus, Platz am Stadtbrunnen
-anschließend weiter im Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst, Cottbus | Uferstr. / Am Amtsteich 15, Cottbus
 
Das Brandenburgische Landesmuseum für moderne Kunst lädt am Samstag, 14. Oktober 2017, zur Museumsnacht unter dem Motto: Big Love moderne Kunst.
 
Gestartet wird zunächst um 17.00 Uhr am „Außenposten“ der Museumsnacht, auf dem Platz am Stadtbrunnen mit seinem Kunstprojekt im Stadtraum. Von Jo Achermanns Holzskulptur geht es gemeinsam zum Dieselkraftwerk, wo stadtbekannte Kunstfans ihr Lieblingsbild aus dem aktuellen Ausstellungsgeschehen vorstellen. Der Künstler Jakob Hinrichs lädt ein zum Zeichenworkshop für Jung und Alt. Die Museumsrallye steht Kindern und Erwachsenen offen und gibt spannende Rätsel auf. Die Cottbuser Lesebühne präsentiert ein Museumsnacht-Special (Big Lesebühne macht’s kunstvoll). Für das leibliche Wohl sorgt das Team vom Kunst.Kaffee und zum Abschluss gibt es noch Musik aus den 1920er-Jahren. Die Höhe des Eintritts bestimmen die Besucher*innen selbst, Kinder bis 18 Jahre und Schüler*innen und Studierende haben wie immer freien Eintritt.
 
Das genaue Programm gibt es dann Anfang Oktober auf der Facebookseite des Museums und auf: www.museum-dkw.de
 
 
Foto: BLmK
 
pm/red
Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten