Mittwoch, 18.10.2017
*

Bedeckt

17 °C
Nordwest 0 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Donnerstag, 06 Juli 2017 14:11 |  von Redaktion

Der Lausitzer Tennisclub fährt nach Berlin

Der Lausitzer Tennisclub fährt nach Berlin

Nach einer erfolgreichen Wintersaison, kann der Lausitzer Tennisclub Cottbus nun auch erste Mannschaftsmeister im Sommer benennen. In der Halle waren die Juniorinnen, sowie die Junioren der U18 in die Verbandsliga aufgestiegen. Das Ziel einer jeden Mannschaft im Süden Brandenburgs ist es, eine Saison in eben dieser von Berliner Teams bestimmten Liga zu spielen.

Dieser Erfolg setzte sich an den letzten beiden Wochenenden fort. Schon Ende Juni machten die Herren in der offenen Klasse mit einem 4:2 Sieg gegen die Rivalen aus Elsterwerder und Großräschen ihren Meistertitel und den damit verbundenen Aufstieg in die nächsthöhere Spielklasse klar. Am vergangen Wochenende zogen dann die jungen Herren der U18 nach und besiegelten mit einem Sieg über die Mannschaft aus Jüterbog ihren Meistertitel.

Gemeinsam gefeiert wurde dann am Samstag, beim großen Sommerfest im Eichenpark. Energie tankten hier auch die „Damen40“, welche am Samstag ebenfalls eine Chance auf einen Titel haben zusammen mit den Juniorinnen, die spät in die Saison einsteigen und mit dem Erfolg des Winters im Rücken die Ligaspitze attackieren.

pm/red

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten