Mittwoch, 23.08.2017
*

Heiter

19 °C
Nord-Nordwest 1.1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Donnerstag, 29 Juni 2017 23:29 |  von Redaktion

Erich Kästner Grundschule feiert 150. Geburtstag

Erich Kästner Grundschule feiert 150. Geburtstag

Am 28.06.2017 feierte die Erich Kästner Grundschule in Cottbus ihren 150. Geburtstag. Außen war die älteste Schule der Stadt bunt mit selbstgemalten "150 Jahre"-Schildern geschmückt, innen wartete eine voll besetzte Aula mit geladenen Gästen, Lehrern und Schülern. Martina Theunert, Schulleiterin der Grundschule eröffnete erfreut die Festveranstaltung. Die Bläserklasse bestehend aus 5.Klässlern und ehemaligen Schülern zeigte mit einem imposanten Auftakt ihr Können.

Danach folgten verschiedene Grußworte vom Dezernent für Bildung und Jugend der Stadt Cottbus, Berndt Weiße und auch der ehemalige Oberbürgermeister Frank Szymanski erinnerte sich an seine ersten Tage als Lehrer in der damaligen polytechnischen Oberschule. Eine ehemalige Schülerin blickte auf ihre Schulzeit in der Erich Kästner Grundschule zurück, heute ist sie im letzten Ausbildungsjahr als Konditorin in Luckau. Am Ende der Veranstaltung präsentierte der Schulchor die neue Schulhymne. Pate stand der vierte Satz der 9. Sinfonie von Ludwig van Beethoven "Ode an die Freude", die auch die Hymne der europäischen Union ist, in dem Fall nur umgeschrieben auf die Erich Kästner Grundschule.

Bewertung:
(4 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten