Donnerstag, 21.09.2017
*

Heiter

6 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Mittwoch, 14 Juni 2017 11:36 |  von Redaktion

Landesmeisterschaft Kanurennsport

Laila Heine war erfolgreichste Cottbuser Starterin bei den Landesmeisterschaften Laila Heine war erfolgreichste Cottbuser Starterin bei den Landesmeisterschaften

Bei den Landesmeisterschaften im Kanurennsport am vergangenen Wochenende in Brandenburg an der Havel konnte der Nachwuchs des ESV Lok Raw Cottbus insgesamt sechs Gold, vier Silber- und acht Bronzemedaillen erpaddeln. Besonders erfolgreich waren die Mädchen. Die Canadierfahrerin Laila Heine (dreimal Gold, einmal Silber, einmal Bronze) sowie die Kajakfahrerinnen Celestine Schütze (einmal Gold, zweimal Silber) und Lucie Draeger (einmal Silber, zweimal Bronze) gewannen in den Einerbooten sowie in den Mannschaftsbooten der Landesauswahl "KV Brandenburger Adler" den Großteil der Cottbuser Medaillen. Hervorzuheben ist auch die sehr gute Leistung der elfjährigen Maja Gottwald, die im ersten Jahr als Canadierfahrerin gleich eine Gold- sowie eine Bronzemedaille erringen konnte. Bei den männlich Startern hat sich besonders Terence Lehnigk vom KV Peitz hervorgetan, der in diesem Jahr die Cottbuser Mannschaft verstärkt und eine Goldmedaille im K1 sowie je eine Bronzemedaille im K2 gemeinsam mit Pinkas Binte über 500 m und mit Cedrik Batram über 2000m gewann. Weitere Medaillen erpaddelten Zacharias Binte, Laurenz Haupt und Hannes Hamann.

Mit den erzielten Ergebnissen können die Cottbuser recht zufrieden sein, wenngleich auch deutlich wurde, dass die landesweite Konkurrenz recht stark ist . Die nächste Gelegenheit, sich dieser Konkurrenz zu stellen, werden die B-Schüler Anfang Juli bei den Landesschülerspielen im Kanurennsport in Schwedt haben. Für die A-Schüler sowie die Jugend, Junioren und die Leistungsklasse stehen die Ostdeutschen Meisterschaften auf dem Programm, welche gleichzeitig der Qualifikationswettkampf für die Deutschen Meisterschaft im August in München sind.

pm/red

Foto: ESV Lok Raw Cottbus

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten