Dienstag, 21.11.2017
*

Bedeckt

2 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Montag, 05 Juni 2017 23:14 |  von Redaktion

Gruppe zieht mit Naziparolen durch Cottbus-Sandow

Gruppe zieht mit Naziparolen durch Cottbus-Sandow

In der Nacht von Samstag auf Sonntag wurde der Polizei eine Personengruppe gemeldet, welche unter Rufen rechtsradikaler Parolen durch Sandow zieht. Es konnte eine entsprechende Gruppe von sieben Personen zwischen 16 und 19 Jahren, einige davon polizeibekannt, kontrolliert werden. Aus dieser Gruppe sollen unter anderem die Worte „Sieg Heil“ gerufen worden sein.

Ein Strafverfahren wurde eingeleitet, der polizeiliche Staatsschutz hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

pm/red

Bewertung:
(2 Stimmen)

Kommentare

  • von Ingo-Wolfgang Richter Dienstag, 06.06.2017, 18:25

    Derartige Pöbelei von jungen Leuten werfen leider ein schlechtes Licht auf die Stadt Cottbus. Ob das den jungen Leute bewusst ist, sei dahin gestellt...

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten