Mittwoch, 23.08.2017
*

Heiter

19 °C
Nord-Nordwest 1.1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Samstag, 03 Juni 2017 10:08 |  von Redaktion

Mission Paralympics in Cottbus

Mission Paralympics in Cottbus

Am 07.06.2017 ab 9.00 Uhr findet im Cottbuser Sportzentrum die 6. Auflage des Sportfestes für alle Schüler – unsere Mission Paralympics – statt. Schüler mit und ohne Handicap der Klassenstufen 3 bis 7 können gemeinsam Stationen wie Rollstuhlslalom, Rollstuhlbasketball, kleine Wasserspiele, Parcours der Sinne, Büchsenwerfen, Ruderergometer, Medballstoßen im Sitzen, BMX, Curling/Boccia besuchen und die Besten beim Torwand schießen ermitteln.

Die Stationen können in freier Wahl durchlaufen werden. Jeder Teilnehmer erhält eine Stempelkarte, auf der die Stationsaktivität abgestempelt werden können. Jeder Teilnehmer der am Ende mindestens 10 Stationen absolviert hat, erhält eine Urkunde und ein Give-Away. Jede teilnehmende Schule erhält zwischen 13.00 und 13.30 Uhr den traditionellen Fairplay-Pokal verliehen.

In den Pausen erhalten alle Schüler und Betreuer eine Mittagsversorgung und können sich beim Kinderschminken oder Jonglieren sowie an den Infoständen der Bauhausschule auf die gemeinsame Siegerehrung vorbereiten.
Schüler der Bauhausschule und der Lausitzer Sportschule werden dem Organisationsteam der Cottbuser Sportjugend und des Stadtsportbundes  wieder helfen. Dank der Förderung durch die Sparkasse-Spree-Neiße, der AOK Nordost, der DOG Stadtgruppe Cottbus, der mecklenburgischen Versicherungsgruppe sowie der Stadt Cottbus und vieler ehrenamtlicher Helfer wird auch die 6.Mission Paralympics wieder ein spannendes Sportfest für alle Schüler. Das Organisationsteam um Ron Radlow und Bernd Schädel steckt mitten in den Vorbereitungen und freut sich auf gut 700 Teilnehmer.

pm/red

Foto: Stadtsportbund Cottbus e.V.

Bewertung:
(2 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten