Freitag, 18.08.2017
*

Bedeckt

24 °C
Südwest 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Donnerstag, 25 Mai 2017 18:27 |  von Georg Zielonkowski

Lausitzer Sportschule im Viertelfinale der Schul-WM

Lausitzer Sportschule im Viertelfinale der Schul-WM

Als Tabellenzweiter der Vorrundengruppe A hat sich die deutsche Schulauswahl für das Viertelfinale der Weltmeisterschaftstage von Prag qualifiziert. Gegen den Iran kamen die Cottbuser nach dem Strafstoßtor von Peter Köster zu einem 1:0-Erfolg, anschließend gab es den erwarteten Sieg gegen Vorrunden-Schlusslicht China mit einem 3:1. Hier waren Moritz Fedder (13.), Peter Köster (25.) und Colin Raack (59.) die erfolgreichen Schützen, die den Einzug ins Viertelfinale mit ihren Treffern sicherten.

Nach einem "Tag der tschechischen Kultur", der für alle Mannschaften am Donnerstag im Tagesprogramm steht, steigen am Freitag die Viertelfinalspiele. Bei denen sich die Auswahl der Lausitzer Sportschule ab 10.00 Uhr mit dem Staffelersten der Vorrundengruppe D, dem Team Frankreichs zu duellieren hat.

Abschlusstabelle Vorrunde A

Neuseeland                13                    17:1

Deutschland               13                    11:2

Dänemark                   9                       8:10  

Iran                             4                       4:7

Armenien                    4                       3:14

China                          0                       3:15  

Bewertung:
(1 Stimme)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten