Mittwoch, 18.10.2017
*

Heiter

10 °C
Nordwest 0 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Mittwoch, 24 Mai 2017 18:01 |  von Redaktion

Reitstadion Sielow bereit für die Münchener Freiheit

Reitstadion Sielow bereit für die Münchener Freiheit

Ein Konzert auf einem Reiterhof? Klingt erstmal ein wenig abwegig, doch die Reitanlage mit 60 Pferdeboxen wurde über die Jahre weiterentwickelt und der Reitverein richtet regelmäßig Landesmeisterschaften, Pfingst-, Reit- und Springturniere mit vielen Zuschauern im Reitstadion aus und hat auch schon an Konzertveranstalter oder für Countryfeste vermietet.

Am 10.06.2017 wird das mit Flutlicht ausgestattete Gelände der Größe eines Fußballfeldes, zu einer Konzertarena umgebaut sein, die Platz für mehrere Tausend Besucher inklusive großer überdachter Bühne, Versorgungsständen und Sanitäranlagen bietet. Dieter Pumpa, Geschäftsführer des Reitvereins Sielow erinnert sich noch an Veronica Fischer, Ute Freudenberg und Purple Schulz, die hier bereits Konzerte gaben: „Seit den 90ern finden bei uns große Veranstaltungen statt, wir wollen es nicht jeden Monat, aber in gewissen Abständen bietet sich unser Reitstadion dafür an. Es ist alles vorhanden, vom Parkplatz bis zum Flutlicht und der Umzäunung, wir stören auch niemanden durch den umgebenen Wald.“

Sowohl die Münchener Band als auch Gäste des Konzerts werden alle Annehmlichkeiten vorfinden, um den Abend genießen zu können. Parkplätze stehen in ausreichender Anzahl auf einem angrenzenden Feld, von dem aus der Reiterhof direkt erreicht werden kann, zur Verfügung. Das große Festzelt für die Aftershowparty steht noch vom Reit- und Pfingstturnier eine Woche vorher. So tritt das Reiten an diesem Abend in den Hintergrund, „Pferdefreunde brauchen sich um die Vierbeiner nicht sorgen, die Pferde sind Lärm von Turnieren gewöhnt und werden dennoch entsprechend geschützt.“ sagt Dieter Pumpa.

Das Reitstadion wird am Pfingstwochenende für das Reit- und Springturnier genutzt, Dieter Pumpa ist sich sicher: „Für die Pferdebeine ist es aufgrund des gewachsenen Waldbodens ideal und da machen tanzende Menschen eine Woche später auch nichts aus.“ Für das Konzert werden zusätzliche Versorgungsstände und Toiletten aufgestellt, so das tausende der Münchener Freiheit sowie den beiden Vorbands Treptow und The Mean Machine lauschen können.

Der Ticketverkauf läuft über Eventim (www.eventim.de) und angeschlossene Eventim-Partner in Cottbus und der Region begonnen. Weitere Vorverkaufsstellen in der Region sind unten aufgelistet.

Albuminfo Münchener Freiheit:

Mit „Schwerelos“ startet die Münchener Freiheit mit einem starken Uptempo Titel und dem unverwechselbaren Satzgesang in den Sommer und entführt den Hörer mit der Leichtigkeit des Seins und dem typischen „Romantic Pop“ Sound der Band und nimmt ihn mit auf die Reise. „Schwerelos“ vermittelt auch sehr gut das Gefühl, dass die „Münchener Freiheit“ seit nunmehr 36 Jahre erfolgreich transportiert. „Wir sind noch zu jung, um schon aufzuhören“ war etwa der Kommentar von Mitbegründer und Gitarrist Aron Strobel, als die Band 2011 ein neues Kapitel mit dem charismatischen Sänger Tim Wilhelm aufgeschlagen hat.

Eintrittspreise:

Konzert: 31,50 Euro

Konzert und Aftershowparty: 36,50 Euro

Aftershowparty: 8 Euro (begrenztes Kontingent)

Die Veranstalter haben sich für Erwachsene mit Kindern etwas Besonderes einfallen lassen. Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre erhalten freien Eintritt, wenn ein Vollzahler dabei ist.

Weitere Infos:

www.facebook.com/events/276669862781563/

Weitere Vorverkaufsstellen:

ReiseAtelier Janet Hanschke, Schmellwitzer Str. 108, Cottbus

Blumenhaus Glodny, Sielower Chaussee 67, Cottbus

Schuh- und Schlüsselservice Lutz Scholz im Lausitz Park, Madlower Chaussee 4, Cottbus

Ronald Brender Cosmetics in der Prisco Passage, Wallgässchen 5, Dresden

Bauzentrum Szonn, Berliner Str. 74, 03099 Kolkwitz

Bewertung:
(1 Stimme)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten