Freitag, 18.08.2017
*

Regen

27 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Mittwoch, 24 Mai 2017 09:10 |  von Georg Zielonkowski

Lausitzer Sportschule ist Tabellenführer der Vorrunde bei der Schul-WM

Lausitzer Sportschule ist Tabellenführer der Vorrunde bei der Schul-WM

Nach dem 1:1 gegen Neuseeland zum Auftakt der Gruppenphase bei der diesjährigen Fußball-Weltmeisterschaft der Schulen hat sich die Lausitzer Sportschule, die Deutschland in Prag vertritt am zweiten Spieltag mit zwei überlegenen Siegen an die Tabellenspitze der Vorrundengruppe A gesetzt.

Gegen Dänemark hieß es am Ende 4:1, hier hieß der Zweifach-Torschütze Moritz Fedder, den Rest erledigten Pieter Marvin Wolf und Niklas Geisler. Das bislang höchste Vorrunden-Resultat der Gruppe A gelang der Vertretung Deutschlands anschließend beim 6:0-Erfolg gegen Armenien. Ihre ersten Turniertreffer erzielten dabei Peter Köster, Dennis Ladwig und  Björn Nikolajewski. Zum zweiten Mal traf Niklas Geisler, während Pieter Marvin Wolf nach seinen beiden Torerfolgen sein Konto auf vier Turniertore herauf schrauben konnte.

Heute spielen die Cottbuser Sportschüler abschließend gegen den Iran und gegen die bislang ohne Punktgewinn am Tabellenende postierten Jungs aus China. "Wir hoffen natürlich, das wir uns in beiden spielen durchsetzen können. Zumal der Austragungsmodus hier bei Punktgleichheit zunächst das Spiel gegeneinander bewertet und wenn dieses Remis ausgegangen ist, gibt die Anzahl der Verwarnungen den Ausschlag für eine Qualifikation der besten Zwei aus jeder der vier Gruppen.

Bewertung:
(1 Stimme)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten