Sonntag, 20.08.2017
*

Wolkig

19 °C
West-Südwest 3.1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Dienstag, 23 Mai 2017 14:00 |  von Redaktion

PolkaBEATS: Festivaleröffnung mit den „Polkaholics“

PolkaBEATS: Festivaleröffnung mit den „Polkaholics“

Am Himmelfahrts-Donnerstag, 25. Mai 2017, 16.00 Uhr, geht das PolkaBEATS-Festival in der Theaterscheune des Staatstheaters Cottbus (Ströbitzer Hauptstr. 39) los.

Den diesjährigen Festivalslogan „Make polka great again!“ bringen The Polkaholics aus Chicago mit. Das Trio, deren Mitglieder auf die schmissigen Namen hören: Dandy Don Hedeker, Blitz Linster und Reckless Rusty, präsentieren eine Polka, deren Sound stark auch vom Rock beeinflusst ist. Mit ihren pompösen Nummern machen sie die Polka lebendig und halten sie vital in der heutigen Musikszene.

Das PolkaBEATS-Festival findet inzwischen zum 8. Mal in der Lausitz statt und auch in diesem Jahr erwartet das Publikum im Anschluss an die Eröffnungsfeier eine Bandbreite an Musikern aus Australien, den USA und Deutschland, die an allen vier Festivaltagen in Cottbus, Lübbenau, Luckau und erstmals auch in Lübben auf der Bühne zu erleben sind.

Mit einer Mischung von Stilen, Genres und bedingungsloser Internationalität sticht dieses Festival weit über die Brandenburger Region als einmalig heraus. Polka als Überraschung, Klischeebruch und Entdeckung!

www.chicagopolkaholics.com

www.polkabeats.de

Karten:
für 8 Euro (ermäßigt 6 Euro) zzgl. VVK-Gebühren sind erhältlich im Besucherservice des Staatstheaters sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen; Karten auch unter www.polkabeats.de
An der Abendkasse kosten die Karten 10 Euro (ermäßigt 7,50 Euro).
 
 
Foto: Vera Gavrilovic
 
pm/red
Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten