Mittwoch, 22.11.2017
*

Bedeckt

7 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Montag, 22 Mai 2017 18:00 |  von Redaktion

Fachmesse für Ausbildung+Studium vocatium in Cottbus

Fachmesse für Ausbildung+Studium vocatium in Cottbus

Welche Perspektiven bieten sich nach dem Schulabschluss? Antworten auf diese und weitere Fragen gibt die achte vocatium Lausitz/Niederschlesien am 23. und 24. Mai in der Lausitz- Arena Cottbus. Von 8.30 bis 14.45 Uhr stehen 32 Unternehmen, Institutionen, (Berufs-)Fachschulen und Hochschulen für informative Gespräche zur Verfügung. Jährlich besuchen rund 1.000 junge Menschen aus der Großregion die Messe, um in persönlichen Gesprächen bei ihren potenziellen AusbilderInnen zu punkten oder einen Einblick in Studium und anschließende Tätigkeitsfelder zu bekommen. Die vocatium gilt als feste Säule der Berufsorientierung in der Region. Veranstalter ist das IfT Institut für Talententwicklung. Der Eintritt ist frei. Weitere Informationen gibt es unter: www.erfolg-im-beruf.de

Gespräche können Türen für die Zukunft öffnen

Zum Erfolgskonzept der Messe zählen die vorab fest vereinbarten Gesprächstermine sowie die gute Vorbereitung der Jugendlichen im Unterricht. Im Frühjahr besuchte das Organisationsteam der Messe 35 allgemeinbildende Schulen mit bis zu 100 Kilometern Entfernung von Cottbus und informierte rund 2.200 Schüler der Vorabgangsklassen über die Aussteller und ihre Bildungsangebote. Im Anschluss wurden für die interessierten Schüler auf Basis ihrer Gesprächswünsche bis zu vier Termine mit den Ausstellern arrangiert. Egal ob mit oder ohne Gesprächstermin, die Chancen sind für alle Besucher gleich. „Die individuellen Gespräche mit den Ausstellern sind eine hervorragende Möglichkeit, Kontakte für die Zukunft zu knüpfen“, weiß Geschäftsführerin Hella Backhaus. Daraus könne sich ein Praktikum oder bestenfalls eine Ausbildung entwickeln. Wer studieren möchte, kann sich mit Studienberatern austauschen, um einen Einblick in den Studiengang, die Voraussetzungen und die anschließenden Perspektiven zu bekommen.

Vortragsprogramm, Talente-Camp und Workshops

Im Rahmen der vocatium finden Vorträge und ein Schüler-Talente-Camp mit verschiedenen Workshops für Bewerbung und persönliche Kompetenzen sowie eine anerkannte Lehrerfortbildung statt.
Die Innovationsregion Lausitz GmbH bietet mit dem Mobilen Lausitz- Lab ein interaktives Spiel zur Selbständigkeit. In diesem Workshop erfahren junge Menschen spielerisch, wie es ist, selbst Unternehmer zu sein. Außerdem erhalten interessierte BesucherInnen mit dem M+E-InfoTruck auf dem Parkplatz Einblicke in die Berufe der Metall- und Elektroindustrie.

 

Foto: IfT

pm/red

Bewertung:
(1 Stimme)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten