Montag, 25.09.2017
*

Regen

12 °C
Süd-Südost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Dienstag, 25 April 2017 09:36 |  von Redaktion

Ab 28. April arbeitet die LWG an einer Trinkwasserhauptleitung in Sandow

Ab 28. April arbeitet die LWG an einer Trinkwasserhauptleitung in Sandow

Vom 28. April bis 5. Mai wechselt die LWG Lausitzer Wasser GmbH & Co. KG im Stadtteil Sandow Armaturen an einer Trinkwasserhauptleitung aus, um auch weiterhin eine sichere Versorgung zu gewährleisten. In Vorbereitung darauf hatten Mitarbeiter des Wasserversorgers bereits Ende März die örtlichen Gegebenheiten überprüft.  

Während des Armaturenwechsels wird die betreffende Leitung außer Betrieb genommen und das Trinkwasser über andere Leitungen zum Kunden geliefert. Dadurch verändern sich die Fließrichtungen im Trinkwasserrohrnetz des Versorgungsgebietes Cottbus, was wiederum über mehrere Tage zu Aufwirbelungen und damit Trübungen des Trinkwassers durch gesundheitlich unbedenkliche Eisen- und Manganverbindungen führen kann. Besonders betroffen sein können die Bereiche Sandow, Dissenchen und Merzdorf.  

Die LWG bittet ihre Kunden, während der gesamten Zeit ihre hinter dem Wasserzähler befindlichen Filter zu kontrollieren und bei Bedarf zu spülen bzw. zu wechseln. Sollte es zu einer länger anhaltenden Beeinträchtigung kommen, nimmt die LWG Ihre Hinweise über die kostenfreie Servicenummer 0800 0 594 594 gern entgegen.

pm/red

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten