Donnerstag, 23.11.2017
*

Heiter

7 °C
Ost 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Donnerstag, 11 Mai 2017 10:21 |  von Redaktion

3. Kinderkonferenz heute in Cottbus

3. Kinderkonferenz heute in Cottbus

Sie mögen auf die Umwelt achten, keinen Müll wegwerfen, fleißig lernen und in aller Welt studieren, dann wieder nach Cottbus kommen und zu Hause eine Familie gründen - mit diesen Wünschen an die Kinder hat Oberbürgermeister Holger Kelch am Donnerstag die 3. Cottbuser Kinderkonferenz eröffnet. 120 Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis zwölf Jahren treffen sich im Stadthaus, dem Rathaus oder dem Piccolo-Theater zu Workshops. Die Themen haben die Kinder selbst gewählt: der Cottbuser Ostsee, die Kinderrechte, der noch fremde Nachbar in der Schule, die Arbeit als Klassensprecher, die Umwelt und der Tierschutz und manches mehr wird besprochen.

OB Holger Kelch: "Die Erwachsenen sind nicht nur heute für euch da. Wir reden mit euch über eure Ideen." Das bereichere die Entwicklung der Stadt. In den Workshops dabei sind unter anderen Bürgermeisterin Marietta Tzschoppe und Umweltdezernent Thomas Bergner sowie Landtagsabgeordnete und Stadtverordnete. OB Holger Kelch dankte als Schirmherr der Initiatorin Marianne Materna, ehrenamtliche Kinder- und Jugendbeauftragte der Stadt, und dem Organisationsteam von der Märkischen Kita und Schule gGmbH. Aus den vorangegangenen Kinderkonferenzen leben Ideen wie eine Baumpflanzaktion weiter. Ergebnisse der Kinderkonferenz sollen am Donnerstag ab 15 Uhr im Stadthaus vorgestellt werden.

pm/red

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten