Samstag, 23.09.2017
*

Regen

12 °C
Süd 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Montag, 24 April 2017 17:25 |  von Redaktion

Pferdetheater der Cottbuser Kunstreitertruppe OMPAH mit neuem Programm

Pferdetheater der Cottbuser Kunstreitertruppe OMPAH mit neuem Programm

Das diesjährige Pferdetheater steht unter dem Titel „Hanka und die Räuberkinder“ und entführt die großen und kleinen Gäste in die Welt von Hanka, einem Mädchen welches mit seinem Vater auf Burg Taubenhöhe lebt. Nicht weit entfernt befindet sich das Räuberlager, welches von einem Räuberhauptmann geführt wird, der die Kutschen der Burg überfällt und ausraubt. Daraus entspinnt sich eine Geschichte, in der die Kinder beider Parteien die wohl wichtigste Rolle spielen. Außerdem gibt es da noch die geheimnisvollen Höhlenbewohner, die immer wieder in die Geschichte eingreifen. In dieser abwechslungsreichen Show für die ganze Familie kann man tollkühne Reiter, artistische Kämpfe, Tänze, unsere Taubenshow und Pferde, die das Publikum zum Staunen und Schmunzeln bringen, erleben.

Das Pferdetheater findet im Equidrom (Haus der Pferde) auf dem Trainingsgelände der OMPAH’s in Cottbus- Skadow in der Skadower Gartenstr. statt.

Das Programm wird am 30. April (16 Uhr), 1.Mai (11 Uhr),  6./ 7./ 13. Mai (16.00 Uhr) sowie am 14. Mai (11 Uhr) aufgeführt. Der Eintritt kostet 12 € für Erwachsene und 8,50 € für Kinder (3-14 Jahre). Eine Familienkarte für 2 Erwachsene und 2 Kinder kostet 36 €.

Die Platzkapazität ist begrenzt. Informationen zu Vorverkauf und Reservierung gibt es unter (0355) 87 31 76 und www.ompah.de.

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten