Sonntag, 20.08.2017
*

Wolkig

19 °C
West-Südwest 3.1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Donnerstag, 20 April 2017 09:20 |  von Redaktion

CTK veranstaltet zusätzliche Sonntagsvorlesung zum Thema Vorhofflimmern

CTK veranstaltet zusätzliche Sonntagsvorlesung zum Thema Vorhofflimmern

In einer zusätzlichen Medizinischen Sonntagsvorlesung widmet sich das Carl-Thiem-Klinikum am 23. April dem Thema Vorhofflimmern. Der neue Chefarzt der Abteilung Rhythmologie, Dr. med. Dirk Große Meininghaus, wird in einem Vortrag Ursachen, Symptome und Therapiemöglichkeiten des sogenannten Stolperherzens vorstellen. Im Anschluss steht er für Fragen zur Verfügung.

Vorhofflimmern ist eine Herzrhythmusstörung. Charakteristisch ist ein anhaltend unregelmäßiger, meist deutlich beschleunigter Herzschlag. In Deutschland sind etwa 1,5 Millionen Menschen hiervon betroffen. Für 2030 werden bereits 2,5 Millionen Betroffene prognostiziert.

Die Medizinische Sonntagsvorlesung beginnt um 10 Uhr und findet im Hörsaal Altbau (Eingang Thiemstraße) des Carl-Thiem-Klinikums statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

pm/red

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten