Freitag, 18.08.2017
*

Bedeckt

18 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Sonntag, 16 April 2017 10:47 |  von Redaktion

„KRG.“ – Neues Stück des Piccolo Jugendklubs feiert Premiere

„KRG.“ – Neues Stück des Piccolo Jugendklubs feiert Premiere

Nachdem die es die Gruppe mit der letzten Inszenierung „sag alles ab“ in die Endauswahl des Theatertreffens der Jugend (Berliner Festspiele) geschafft hat, folgt nun am Samstag, 22.04.2017 um 19.00 Uhr mit „KRG.“ (KRieG.) die nächste Premiere des Piccolo Jugendklubs.

In der Spielleitung von Matthias Heine setzten sich die Jugendlichen Spieler*innen mit dem Thema Heimat auseinander. Entstanden ist eine kritische Heimatbetrachtung mit Texten von Janne Teller (Krieg), Falk Richter (Fear), Matthias Heine und Selbstgeschriebenem aus der Feder der Jugendlichen.

Karten für die Premiere und für die Vorstellungen (siehe unten) gibt es unter 0355-23687 oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 KRG.  

Stell dir vor, es ist Krieg - nicht irgendwo weit weg, sondern hier in Europa. Die demokratische Politik ist gescheitert und faschistische Diktaturen haben die Macht übernommen. Wer kann, flieht in den Nahen Osten. In ein ägyptisches Flüchtlingslager.

Die neue Produktion des Piccolo Jugendklubs spielt auf zwei Ebenen. Auf der ersten Ebene finden wir uns in Janne Tellers Text „Krieg“ wieder. Ein intelligentes Gedankenspiel mit der Frage: Was wäre wenn?  Auf der zweiten Ebene versucht sich die Gruppe in der selbst erlebten Gegenwart zu verorten. Eine Gegenwart voller Angstreflexe.  Der Angstreflex, der aus Sorge um den eigenen Wohlstand Not und Elend Anderer ausblendet. Der Angstreflex, der mit dem Drang einhergeht, Komplexität mit Einfachheit zu begegnen. Der Angstreflex, der eine Mauer ist zwischen dem Gewohnten und dem Gewöhnungsbedürftigen.

Der Angstreflex, der sich auf einer gesellschaftlichen Ebene oft mit WIR-GEGEN-DIE ausgedrückt. Eine Heimatbetrachtung mit Texten von Janne Teller, Falk Richter und Jugendlichen des Piccolo Theaterjugendklubs.

Es spielen: Dennis Selka, Frida Röver, David Lay, Alois Brunner, Laura Völkel, Josephine Schaarschmidt, Josefine Meinhardt, Lilli Berlin, Leander Linz, Konstantin Walter, Howard Castell, Maria Plötz, Samina Syed und Anastasia Gornizki. / Choreografie: Zaida Ballesteros Parejo

Spielleitung: Matthias Heine

 VORSTELLUNGEN                                                                                                   

Sa       22.04.2017    19.00 Uhr      KRG. Premiere

Mi        26.04.2017    19.00 Uhr      KRG.

Do       27.04.2017    19.00 Uhr      KRG.

Fr        28.04.2017    19.00 Uhr      KRG.

Do       04.05.2017    19.00 Uhr      KRG.

Sa       06.05.2017    19.00 Uhr      KRG.

Die      09.05.2017    19.00 Uhr      KRG.

Do       11.05.2017    19.00 Uhr      KRG.

 

Bild: „KRG.“ mit dem Piccolo Jugendklub) Foto: Clemens Schiesko

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten