Freitag, 24.11.2017
*

Wolkig

8 °C
Süd 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Donnerstag, 06 April 2017 06:35 |  von Redaktion

Sonderausstellung „Vögel unserer Heimat“ im Stadtmuseum Cottbus. Aufruf zum Mitgestalten

Sonderausstellung „Vögel unserer Heimat“ im Stadtmuseum Cottbus. Aufruf zum Mitgestalten

Anlässlich der Cottbuser Umweltwoche, welche sich in diesem Jahr um das Thema „LUFT IST MEHR ALS NICHTS“ drehen wird, eröffnet das Stadtmuseum Cottbus am 01. Juni 2017 eine Sonderausstellung mit dem Titel „VÖGEL UNSERER HEIMAT“. Somit wird die Sonderausstellung, welche in der „Schatzkammer“ bis zum 27. August gezeigt wird, rund eine Woche vor der Cottbuser Umweltwoche eröffnet.

Ausgangspunkt der Ausstellungen werden zahlreiche Vogelpräparate sein, die von Juri Schlosser (Präparator der Städtischen Sammlungen) erstellt wurden. Die Ausstellung soll die Besucherinnen und Besucher – ganz gleich ob groß oder klein, jung oder alt – einladen, auch außerhalb des Museums die Vielfalt der heimischen Vogelwelt zu entdecken. Die Stadt Cottbus mit ihren wunderschönen Parkanlagen und der vor den Toren der Stadt gelegene Spreewald laden förmlich zu einer Entdeckungstour ein. Die Ausstellung soll jedoch nicht nur Präparate der Städtischen Sammlungen zeigen. Vielmehr sollen auch die Wände mit Fotos heimischer Vogelart geschmückt werden. Darum bitten wir die Cottbuser Fotografen, ihre Vogelfotos an das Stadtmuseum Cottbus zu übersenden – unabhängig davon, ob es ein Schnappschuss oder das Ergebnis einer stundenlangen Suche nach dem besten Motiv ist. Wichtig ist nur, dass neben dem Urheber des Bildes auch die Vogelart, das Aufnahmedatum und der Aufnahmeort übersandt werden.

Je nach der Anzahl der Einsendungen kann es auch passieren, dass nicht alle eingesandten Bilder ausgestellt werden können. Auch sollte die Qualität des Bildes einen Ausdruck auf A2-Format ermöglichen. Bitte übersenden Sie Ihre Fotos bis zum 1. Mai 2017 an die Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder kontaktieren Sie das Stadtmuseum über die Kontaktangaben.

Kontakt:

Steffen Krestin
Städtische Sammlungen Cottbus / Stadtmuseum
Bahnhofstraße 52
03046 Cottbus

Telefon 0355 612 2460
Fax 0355 612 132450
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Bewertung:
(1 Stimme)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten