Donnerstag, 23.11.2017
*

Heiter

3 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Mittwoch, 05 April 2017 10:42 |  von Redaktion

SV Energie Cottbus verabschiedet Regionalmeister SSV 80 Gardelegen in die 3.Liga

SV Energie Cottbus verabschiedet Regionalmeister SSV 80 Gardelegen in die 3.Liga

Mit dem SSV 80 Gardelegen steht seit nunmehr zwei Wochen der Meister der Volleyball Regionalliga Nordost der Saison 2016/17 fest. In einer fast perfekten Saison legte Mitaufsteiger Gardelegen quasi einen Start-Zielsieg hin (bisher lediglich eine 3:2 Niederlage) und darf sich kommende Saison auf 3.Liga-Volleyball freuen. Aber auch der SV Energie hat ebenfalls als Aufsteiger Grund zu feiern, souverän sicherte sich das Team um Kapitän Brauer frühzeitig den Klassenerhalt in der Regionalliga (4.Platz). Im abschließenden Heimspiel (Hallenkomplex Poznaner Straße) am kommenden Samstag dem 08.04.2017, möchten die Herren des SV Energie Cottbus den neuen Regionalmeister gebührend aus der Liga verabschieden und sich mit einem Sieg in die Sommerpause vor den eigenen Fans verabschieden. Der SV Energie lädt dazu alle Fans, Sponsoren und Volleyballinteressierten auf ein spannenden Volleyballabend ein. Spielbeginn am letzten Spieltag ist bereits 18.00 Uhr.

Was: Letzter Spieltag - Regionalliga Nordost
Wer: SV ENERGIE COTTBUS - SSV 80 Gardelegen
Wann: 08.04.2017, 18.00 Uhr
Wo: Hallenkomplex Poznaner Straße, Cottbus

Bild: Archivbild

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten