Freitag, 18.08.2017
*

Bedeckt

24 °C
Südwest 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Sonntag, 02 April 2017 18:24 |  von Redaktion

Liederabend „Glauben Lieben Hoffen“ letztmalig im Großen Haus

Liederabend „Glauben Lieben Hoffen“ letztmalig im Großen Haus

Nur noch am Sonntag, 9. April, 19.00 Uhr, und Samstag, 29. April 2017, 19.30 Uhr, zeigt das Staatstheater Cottbus im Großen Haus am Schillerplatz den Liederabend „Glauben Lieben Hoffen“. Verschiedenste Songs von alt bis brandneu, von Ost bis West haben Regisseur Matthias Messmer, Schauspielkapellmeister Hans Petith und Dramaturgin Bettina Jantzen zu einer Geschichte verknüpft und zur Uraufführung gebracht.

Geburtstag, Weihnachten, Einschulung, Hochzeit, Trauerfeier – Familienfeste verraten rücksichtslos, woran man glaubt, was man liebt und worauf man hofft. Also feiern man eins! Mit feinen Chansons und hartem Rock, mit Live-Band, den besten Sängern des Schauspielensembles und mit irrwitzigen Sprüngen zwischen den Festen und Zeiten. Los geht’s.

Karten:

sind erhältlich im Besucherservice sowie online über www.staatstheater-cottbus.de | Ticket-Telefon 0355/ 7824 24 24

Bild: GLAUBEN LIEBEN HOFFEN, Szenenfoto; Foto: Marlies Kross

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten