Samstag, 25.11.2017
*

Regen

7 °C
Ost 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Dienstag, 14 März 2017 09:37 |  von Redaktion

Gasleck in einer Gartenanlage. Niedersorbisches Gymnasium in Cottbus evakuiert

Gasleck in einer Gartenanlage. Niedersorbisches Gymnasium in Cottbus evakuiert

Bei Bauarbeiten in der ehemaligen Gartenanlage "Abendfrieden" zwischen Freizeitbad Lagune und dem Zentralcampus der BTU Cottbus-Senftenberg ist eine Gasleitung beschädigt worden. Laut Feuerwehr traten größere Mengen Gas aus. Die Feuerwehren der Wachen 1 und 2, Schmellwitz, Döbbrick, Ströbitz, Sielow und Sandow sind im Einsatz. Auch der Gasversorger ist vor Ort und reapariert die Leitung, das Leck ist abgedichtet.

Aufgrund der Windrichtung wurde das Niedersorbische Gymnasium vorsorglich evakuiert. Die Karl-Marx-Straße zwischen Lagune und Uni ist voll gesperrt und der Verkehr wird durch die Polizei geregelt. Es finden Messungen statt.

Update 10:20 Uhr: Der Einsatz wurde beendet. Die Schüler kehren in die Klassenräume zurück.

Bewertung:
(2 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten