Mittwoch, 18.10.2017
*

Bedeckt

17 °C
Nordwest 0 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Sonntag, 26 Februar 2017 10:04 |  von Redaktion

Kultur, Bildung und Kreatives in der Lila Villa

Kultur, Bildung und Kreatives in der Lila Villa

Das Frauenzentrum hat in den nächsten Tagen wieder neue Kurse und interessante Veranstaltungen im Programm: Ab dem 2. März können künstlerisch Ambitionierte ihre Kenntnisse in der Acrylmalerei erweitern. In einem fünfwöchigen Kurs werden unter Leitung von Sybille Hanschke neue Techniken der Acrylmalerei erarbeitet und ausprobiert. Der Kurs findet jeweils donnerstags ab 15:30 Uhr statt, Grundkenntnisse in der Acylmalerei sind erwünscht.

Kochbegeisterte können am 11. März beim Workshop „Kochen ist kein Hexenwerk“ in einer kreativen kleinen Gruppe neue Rezepte erproben und gemeinsam ein leckeres Vier-Gänge-Menü zubereiten und genießen.

Neu angeboten wird ein Bewegungskurs „Pilates“ ab dem 12. April. Jeweils Mittwoch von 18:00 bis 19:30 Uhr kann man hier aktiv die Gesundheit fördern.

Computerneulinge können ab 14. März im Kurs „Sicher im Internet“ wichtige Grundlagen für einen sicheren Umgang mit dem Internet kennenlernen und erfahren, was es mit Antivirenprogrammen und Updates auf sich hat. Außerdem erfahren die Teilnehmenden, wie sie ein E-Mail-Konto einrichten und effektiv Mails schreiben und verwalten.

Im Rahmen der Frauenwoche findet außerdem am 8. März um 15:00 Uhr die Lesung „Fremde Freundinnen –Geschichten der Migration“ statt. Das Frauenzentrum recherchiert im Rahmen eines interkulturellen Projektes Geschichten von Frauen, die aus den unterschiedlichsten Gründen ihre Heimat verlassen haben, um in Cottbus eine neue Zukunft zu finden. Sie erzählen vom Leben in ihren Heimatländern, von den Gründen nach Deutschland zu kommen und von den oftmals schweren Aufgaben, sich in der neuen Stadt zurecht zu finden. Die Gäste erwartet Ernstes und Heiteres, gelesen von Frauen, die den Geschichtengeberinnen geholfen haben ihre Erlebnisse aufzuschreiben. Im Anschluss lädt das Frauenzentrum anlässlich des Frauentages zu interessanten internationalen Begegnungen mit kulinarischen Überraschungen aus verschiedenen Ländern ein. Die Veranstaltung ist kostenfrei, um Voranmeldung wird gebeten.

Das Frauenzentrum bietet  ganzjährig eine Vielzahl von Kursen und Veranstaltungen an. Das aktuelle Programm ist auch im Internet unter www.frauenzentrum-cottbus.de abrufbar. Anmeldungen für Veranstaltungen und Kurse sind telefonisch unter 0355 473955, per Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder persönlich in der Lila Villa in der Thiemstraße 55 möglich.

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten