Dienstag, 19.09.2017
*

Heiter

15 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Montag, 27 Februar 2017 15:40 |  von Redaktion

Ausgerissener Jungbulle läuft durch Cottbus

Ausgerissener Jungbulle läuft durch Cottbus

Am Samstagmittag erhielt die Polizei einen ungewöhnlichen Anruf. Demnach läuft im Cottbuser Süden in der Gelsenkirchener Allee eine schwarze Kuh (Färse) auf der Straße entlang. In der Folgezeit gab es weitere Anrufe mit dem Hinweis, wo sie entlang läuft. Das Feststellen des Jungrindes durch die Polizei gelang schnell, das Einfangen war weitaus schwieriger. Durch einen Tierarzt konnte die Färse schließlich betäubt und an die Besitzerin übergeben werden.

pm/red

Foto: Polizei Brandenburg

Bewertung:
(4 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten