Donnerstag, 23.11.2017
*

Teils Wolkig

2 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Samstag, 17 Dezember 2016 21:59 |  von Redaktion

LWG spendet an zwei CTK Vereine

LWG spendet an zwei CTK Vereine

Kurz vor Weihnachten hat die LWG Lausitzer Wasser GmbH & Co. KG gleich zwei  Vereinen eine Freude bereitet – und damit auch indirekt den kleinen Patienten des Carl-Thiem-Klinikums.

Über 1.152 Euro freut sich der Förderverein der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin am CTK. Das Geld ist beim Losverkauf für die Tombola beim Tag der offenen Tür der LWG zusammengekommen. Es soll nun für die Finanzierung der Clownssprechstunde in der Kinderklinik des CTK genutzt werden.

300 Euro bekommt der Verein „Kinderlachen“, der Förderverein des Sozialpädiatrischen Zentrums (SPZ) am CTK. Seit einigen Jahren lässt die LWG keine eigene Weihnachtskarte mehr von einem Grafikbüro gestalten. Das Geld lässt sie lieber einem guten Zweck zukommen – in diesem Jahr eben dem Förderverein des SPZ. Genutzt wird es im Mai für die Finanzierung des Kinderfestes des SPZ, das alle zwei Jahre stattfindet.

Die beiden LWG-Geschäftsführer Reinhard Beer und Marten Eger zeigten sich sehr interessiert an der Arbeit der beiden Vereine und sagten weitere Unterstützung zu.

Foto (v.l.): Sabine Sczesny, 2. Vorsitzende des SPZ-Fördervereins; Gabriela Arndt, 1. Vorsitzende des SPZ-Fördervereins; Angelika Weisflog, Vorstandsmitglied beim Förderverein der Kinderklinik; Reinhard Beer, Kaufmännischer Geschäftsführer der LWG; Marten Eger, Technischer Geschäftsführer der LWG

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten