Freitag, 24.11.2017
*

Bedeckt

10 °C
Nordwest 3.1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Donnerstag, 26 Januar 2017 23:08 |  von Georg Zielonkowski

Durchwachsene Generalprobe. Energie Cottbus nur 1:1 gegen Neugersdorf

Durchwachsene Generalprobe. Energie Cottbus nur 1:1 gegen Neugersdorf

Nicht wiederzuerkennen nach dem ausgesprochen guten Spiel gegen Magdeburg (2:0) waren am heutigen Abend die Spieler des FC Energie. Die bestritten gegen den Staffelkonkurrenten Oberlausitz Neugersdorf ihr letztes Testspiel vor dem Auftakt der Frühjahrsrunde. Dieser soll sich - vorausgesetzt der Platz ist bespielbar - am Donnerstag bei der Reserve von RB Leipzig vollziehen.

Dann aber wird eine andere Qualität nachzuweisen sein, als jene der heutigen Generalprobe. Unglaublich viele Abspielfehler sowohl im Spielaufbau, dazu eine oft sorglose Deckung und ein ziemlich harmloser Angriff schrien unter der knapp 400 Besuchern regelrecht nach einer abgedroschenen Phrase. Nach dieser soll sich ja stets "einer missglückten Generalprobe, eine gelungen Premiere" anschließen. Besser wäre es wirklich!

Schon nach vier Minuten geriet der FCE nach einem überraschenden Konter durch Oliver Merkel in einen Rückstand, den Tom Nattermann nach 38 Minuten nach einer schönen Kombination über Putze und Kruse korrigieren konnte. Neugersdorf wurde darüber hinaus allerdings kaum in Abwehrnöte gebracht, weil Energie kaum zwingende Angriffsaktionen zustande brachte. Nach der Pause setzte Trainer Wollitz acht weitere Spieler der so genannten "2.Reihe" ein, die speziell über Juniorenspieler Gabriel Boakye einige flotte Aktionen anboten.

Möglicherweise erfährt Energies Offensivabteilung schon bald Verstärkung. Zwar tauchte der schon als möglicher Neuzugang gehandelte Brasilianer Marcelo de Freitas Costa nicht mehr im Kader seines aktuellen Vereins Neugersdorf auf. Auch bei Cottbus stand er nicht auf dem Spielformular. Dennoch schaute er sich die Partie von der Tribüne aus an.

Auch zu dieser Personalie äußerte sich Energiecoach "Pele" Wollitz, der den Spielverlauf und die Leistung seiner Mannschaft im Rahmen ihrer Generalprobe als nicht sonderlich dramatisch darstellte.

Fotos: Christiane Weiland

Medien

Pele Wollitz nach dem Testspiel gegen Oberlausitz Neugersdorf Georg Zielonkowski
Bewertung:
(1 Stimme)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten