Samstag, 16.12.2017
*

Bedeckt

-1 °C
West-Südwest 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Montag, 16 Januar 2017 13:19 |  von Redaktion

Cottbuser Friseursalon Beier sammelt Geld für Clownssprechstunde am CTK

Cottbuser Friseursalon Beier sammelt Geld für Clownssprechstunde am CTK

In der Weihnachtszeit etwas Gutes tun – das wollten Elke und Hajo Beier. Sie luden die Stammkunden ihres Friseursalons zu einer kleinen Weihnachtsfeier ein und baten dort um Spenden für die Kinderklinik des Carl-Thiem-Klinikums. Hajo Beier: „Wir haben festgestellt, dass die Menschen gern etwas geben, wenn sie wissen, dass das Geld in der Region bleibt und wo es genau hingeht.“

Die Spendenbüchse blieb bis Jahresende stehen, und so kamen insgesamt 470 Euro zusammen. Für die Clownssprechstunde in der Kinderklinik soll es sein, so wünschen es sich die Beiers.

Dr. Dagmar Möbius, die Vorsitzende des Fördervereins der Kinderklinik, freut sich einmal mehr über Unterstützung. „Gerade in der Kinderklinik haben wir einige Projekte, deren Finanzierung über Spenden abgedeckt werden muss.“ Und dabei sind diese Projekte so wichtig für die Genesung der kleinen Patienten – wie das Lachen bei der wöchentlichen Clownssprechstunde.

Bild v.l.: Dr. Dagmar Möbius, Vorsitzende des Fördervereins der Kinderklinik am CTK; Hajo Beier; Elke Beier; Mariya Petrunyak, Mitarbeiterin im Friseursalon Hajo Beier; Margit Müller, Chefarztsekretärin der Kinderklinik; Foto: CTK

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten