Sonntag, 22.10.2017
*

Bedeckt

10 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Mittwoch, 11 Januar 2017 10:24 |  von Redaktion

Bundestagswahl 2017: Ulrich Freese als SPD-Direktkandidat im Wahlkreis Cottbus & Spree-Neiße aufgestellt

Bundestagswahl 2017: Ulrich Freese als SPD-Direktkandidat im Wahlkreis Cottbus & Spree-Neiße aufgestellt

Am Freitag, dem 13. Januar 2017 (Beginn: 18.00 Uhr) kommen die 96 Delegierten der SPD Ortsvereine des Wahlkreises Cottbus & Spree-Neiße im Saal der Stadtverordneten Cottbus (Erich-Kästner-Platz 1, 03046 Cottbus) zu einer Wahlkreiskonferenz zusammen, um den/die SPD Direktkandidaten/-in zur Bundestagswahl 2017 zu nominieren.  

Die Vorstände der beiden Unterbezirke sowie die Ortsvereine Spremberg, Cottbus-Nord, Kolkwitz, Schwarze Pumpe sowie Döbern-Land haben den Spremberger Sozialdemokraten, den bisherigen Bundestagsabgeordneten Ulrich Freese vorgeschlagen. Darüber hinaus kandidieren Marco Bedrich aus Cottbus sowie Stefan Labahn aus dem Ortsverein Guben für die Landesliste der SPD Brandenburg.  

Als Gast der Konferenz hat der SPD Landesvorsitzende Dr. Dietmar Woidke, MdL seine Teilnahme angekündigt.

pm/red

Foto: Holger Lang  / www.pixelio.de

 

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten