Donnerstag, 14.12.2017
*

Heiter

1 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Sonntag, 01 Januar 2017 20:01 |  von Redaktion

ABBA-Welthits zum Mitsingen und -tanzen in Cottbus

ABBA-Welthits zum Mitsingen und -tanzen in Cottbus

Die international gefeierte Show entführt das Publikum auf eine Reise zurück in die Zeit der Plateauschuhe, der Glitzeroutfits und der großen Gefühle! Erstklassige Solisten, eine herausragende Band und internationale Startänzer lassen die einmalige Atmosphäre der bewegten 70er Jahre wieder aufleben und laden mit solch’ wundervollen Songs wie „Waterloo“, „Chiquitita“, „Dancing Queen“ und „Mamma Mia“ zum Mitfeiern ein – zu zwei Stunden voller Spaß und Glückseligkeit!

Ein witzig-charmanter Moderator erzählt zwischen den wunderbaren Songs die spannende Lebens- und Erfolgsgeschichte von ABBA, einer der legendärsten Gruppen der Pop-Geschichte. Mit schrill bunten Kostümen, fantastischen visuellen Projektionen und einer großartigen Tanz-Performance werden Erinnerungen und Träume wach – ein unvergessliches Erlebnis!

„A Tribute To ABBA – The Music Show“ gastierte in den vergangenen Jahren in ganz Europa und kommt am 3. Januar 2017 auch in die Cottbuser Stadthalle und ist ein Erlebnis, das sich kein ABBA-Fan entgehen lassen sollte.

Zweifelsohne ist ABBA die Gruppe, die den Menschen so viele tolle Melodien und soviel Lebensfreude gegeben hat und gibt, wie keine andere. Mit über 350 Millionen verkauften Tonträgern ist ABBA die erfolgreichste Pop-Band der Moderne. Wie aktuell und populär die Musik von ABBA wieder ist, zeigt der große Erfolg des Musicals MAMMA MIA, das seit der Weltpremiere 1999 mit acht festen Spielorten und mehreren internationalen Tourneeproduktionen bis heute über 32 Millionen Fans begeistert hat.

Karten zum Preis von 42,50 EUR – 59,75 EUR gibt es bei allen Rundschau Service Partnern, beim WochenKurier und in der Stadthalle Cottbus (Tel.: 0355/75 42 444).

Alle weiteren Informationen zur Veranstaltung auch im Internet unter: www.lausitzer-ereignisse.de

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten