Freitag, 18.08.2017
*

Regen

18 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Freitag, 04 November 2016 13:12 |  von Redaktion

Autounfall in Cottbus. Mit 3,95 Promille gegen die Hauswand

Autounfall in Cottbus. Mit 3,95 Promille gegen die Hauswand

Eine 29-jährige Autofahrerin verunfallte am Donnerstagnachmittag kurz nach 15:00 Uhr mit einem PKW FORD in der Gartenstraße. Mit einem Alkoholwert von 3,95 Promille fuhr sie gegen eine Hauswand. Dabei verletzte sie sich. Richterlich wurde eine Blutprobe angeordnet und der Führerschein sichergestellt.

Ein 42 Jahre alter Autofahrer war am Freitagmorgen gegen 08:45 Uhr in der Dissenchener Straße unterwegs. Er fuhr mit einem PKW VW, obwohl er mit 2,36 Promille alkoholisiert war. Auch in diesem Fall ordnete ein Richter eine beweissichernde Blutprobe an.

pm/red

Foto: privat

Bewertung:
(1 Stimme)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten