Donnerstag, 23.11.2017
*

Bedeckt

10 °C
Ost-Nordost 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Donnerstag, 03 November 2016 10:18 |  von (Herausgeber)

Kopfschmerz in jungen Jahren. Infoveranstaltung am CTK

Kopfschmerz in jungen Jahren. Infoveranstaltung am CTK

Die nächste Medizinische Sonntagsvorlesung am Carl-Thiem-Klinikum Cottbus thematisiert am 13. November „Kopfschmerzen im Kindes- und Jugendalter“. PD Dr. med. habil. Georg Christof Schwabe, Chefarzt der Klinik für Kinder- und Jugendmedizin, wird in einem Vortrag erläutern, welche Ursachen, Symptome und Behandlungsmöglichkeiten es gibt. Im Anschluss steht er für individuelle Fragen zur Verfügung.

Bereits bei Kindern treten Kopfschmerzen immer häufiger als selbständiges Krankenbild auf. Aktuellen Erhebungen zufolge klagt jedes fünfte Kind im Vorschul- und Grundschulalter über Kopfschmerzen; bei den Jugendlichen ist es bereits gut jeder dritte. Die Ursachen für diesen sogenannten primären Kopfschmerz sind vielfältig. Auslöser können zum Beispiel Lärm, schlechte Luft, Schlafmangel, eine Unverträglichkeit bestimmter Lebensmittel oder einzelner Inhaltsstoffe sowie Belastungen wie Stress, Ängste und Sorgen sein.

Die Medizinische Sonntagsvorlesung beginnt um 10 Uhr und findet im Hörsaal Altbau (Eingang Thiemstraße) des Carl-Thiem-Klinikums statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

An jedem zweiten Sonntag im Monat gibt die Veranstaltungsreihe des CTK einen Überblick zu einem speziellen medizinischen Thema. Am 11. Dezember geht es dann um das Thema „Osteoporose – Mode- oder Volkskrankheit?“

pm/red

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten