Mittwoch, 23.08.2017
*

Heiter

19 °C
Südwest 3.1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Dienstag, 11 Oktober 2016 10:00 |  von Redaktion

Blasorchester Cottbus e.V. stellt Hörproben nun auch online zur Verfügung

Blasorchester Cottbus e.V. stellt Hörproben nun auch online zur Verfügung

Das Blasorchester Cottbus e.V. kann sich seit kurzem über eine kostenfrei überarbeitete Webseite freuen. Dank des Potsdamer Fördervereins für regionale Entwicklung e.V., der den neuen Internetauftritt im Rahmen der Initiative „Brandenburg vernetzt“ erstellte, ist das Cottbuser Blasorchester nun in der Lage Interessierten einen Einblick in die Arbeit des Vereins zu geben.

Das Orchester, dass bereits seit vielen Jahren zu einem starken Repräsentanten der deutschen Blasmusik zählt und schon auf internationalen Bühnen auftrat, feierte im Jahr 2014 sein 50. Jubiläum. Nun gibt es wieder einen Grund zur Freude – die neue Webpräsenz des Vereins. Unter www.boc-ev.de finden Interessierte alle Informationen zu den Ensembles und dem  ca. 350 Titel umfassenden Repertoires des Blasorchesters. Musizierende aller Altersstufen sind Teil des nach Verstärkung suchenden Vereins. Welche Register besonders gesucht werden, erfahren Sie auf der neuen Homepage. Hier stehen Ihnen zudem Hörproben, Veranstaltungstermine und Impressionen vergangener Konzerte zur Verfügung.

Der Internetauftritt entstand in Kooperation mit dem Förderverein für regionale Entwicklung e.V., der in ganz Deutschland bereits einer Vielzahl von Projektpartnern zu einer neuen Onlinepräsenz verhelfen konnte. Sie alle, so auch das Blasorchester Cottbus e.V. profitieren dabei nicht nur von der jahrelangen Erfahrung des Fördervereins, sondern auch von der Möglichkeit die eigene Webseite selbstständig aktuell zu halten. Für die neue Internetseite hat das Orchester lediglich die Gebühren für den Speicherplatz zu zahlen. Entwicklungs- und Einrichtungskosten wurden übernommen.

pm/red

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten