Donnerstag, 24.08.2017
*

Bedeckt

8 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Freitag, 30 September 2016 13:35 |  von Redaktion

Brandenburgliga-Damen: LHC Cottbuserinnen müssen Superstart gegen Teltow bestätigen

Brandenburgliga-Damen: LHC Cottbuserinnen müssen Superstart gegen Teltow bestätigen

Nicht eitel, aber reichlich Sonnenschein versprühen derzeit die Brandenburgliga-Damen von Coach Michael Schuster. Nach dem tollen Heimsieg gegen Meisterschaftsanwärter Falkensee in eigener Halle, drehte das Team um die erst 16-jährige Torfrau Annika Kretzschmer beim Landesmeister Fredersdorf einen fünf-Tore-Rückstand und brachten einen Zähler mit nach Cottbus. Nach zuletzt zwei Aufstiegen in zwei Jahren, schickt sich das Team nun auch in der Brandenburgliga an, im Vorderfeld mitzumischen. Nächste Gegnerinnen sind am 1.Oktober die Damen der HSG Teltow/Ruhlsdorf, die ihrerseits mit Siegen gegen Massen und stark-eingeschätzte Brandenburgerinnen aufhorchen ließen.  

Trainer Michael Schuster: „Wir mein Team den Saisonstart gemeistert hat, davor ziehe ich den Hut. Im Pokal haben wir ja nicht viel gezeigt, sind aber siegreich geblieben. Gegen Falkensee und jetzt in Fredersdorf beim souveränen Landesmeister, haben die Mädels ihr Potenzial angedeutet, haben sich schon sehr viel besser als Team präsentiert und tolle Arbeit geleistet. Wir haben noch junge Spielerinnen mit viel Potenzial auf der Bank, wenn alle weiterhin im Training so ergiebig daran arbeiten, noch enger zusammen zu wachsen, noch mehr zu harmonieren, dann werden wir ohne Frage eine erfolgreiche Saison spielen. Ich hoffe, dass wir demnächst auf alle Spielerinnen zurückgreifen können, damit wir die Belastung noch besser verteilen können und die jungen Spielerinnen möglichst oft und viel von den älteren Teamkameradinnen lernen und profitieren können. Gegen Teltow wollen wir natürlich wieder einen Erfolg, doch die haben eben auch eine richtig gute Truppe beieinander. Als Aufsteigerinnen gehen meine Spielerinnen ohne Druck in die Partie. Wir sind unbelastet und wollen weiter punkten.“  

Anpfiff: 3.Spieltag Brandenburgliga-Damen 2016/17, Poznaner Straße, Cottbus  

Samstag, 01.Okt. 2016 15.00 Uhr LHC Cottbus vs. HSG Teltow/Ruhlsdorf

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten