Donnerstag, 23.11.2017
*

Teils Wolkig

2 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Mittwoch, 14 September 2016 22:50 |  von Redaktion

Juri Hollmann Vierzehnter bei U19 Einzelzeitfahr EM

Juri Hollmann Vierzehnter bei U19 Einzelzeitfahr EM

Bei den ab heute bis Sonntag (18.09.) in Plumelec (Frankreich) stattfindenden Straßen-Europameisterschaften fuhr Juri Hollmann beim Einzelzeitfahren  der Junioren U 19  als Vierzehnter über den Zielstrich. Die 25,4-km-Strecke “kurbelte” Juri in 37:25 Minuten runter. Europameister wird Alexy Brunel (Frankreich) in 35:58 Minuten vor Marc Hirschi (Schweiz) und Iver Knotten (Norwegen). Auch wenn seine Wettkampfleistung für einen Medaillengewinn nicht reichte, so kann Juri  mit seinem Abschneiden dennoch zufrieden sein.

Eine weitere Medaillenchance hat Juri am Freitag beim Einer-Straßenrennen.
Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten