Mittwoch, 13.12.2017
*

Bedeckt

5 °C
Nordost 6.1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Donnerstag, 01 September 2016 11:26 |  von Redaktion

Carl-Thiem-Klinikum lmit neuem Haupteingang zum Tag der offenen Tür

Carl-Thiem-Klinikum lmit neuem Haupteingang zum Tag der offenen Tür

Anlässlich der Eröffnung des neuen Haupteingangs an der Leipziger Straße lädt das Carl-Thiem-Klinikum am 10. September zu einem Tag der offenen Tür. Zwischen 10 und 15 Uhr haben die Besucher die Gelegenheit, sich in der neuen Eingangshalle umzuschauen, aber auch die Präsentationen der einzelnen Kliniken zu besuchen.

Die Angebote der Kliniken beinhalten Führungen, Vorträge und Demonstrationen der Behandlungs- und Therapiemöglichkeiten. Überall stehen Experten aus dem medizinischen Bereich und der Pflege zur Verfügung und beantworten alle Fragen.

Außerdem stehen der OP-Bereich, der Kreißsaal, das Institut für Radiologie, die Strahlentherapie, das Labor und viele andere Bereiche zur Besichtigung offen. Die Besucher sind eingeladen, vieles selbst auszuprobieren: In der Apotheke können Kinder selbst Salben herstellen, vor dem Haupteingang bietet das Sozialpädiatrische Zentrum einen Rollstuhlparcours an, in der HNO-Klinik kann man sich an der Schlüssellochchirurgie versuchen und in der Neurochirurgie das Nähen einer künstlichen Hirnhaut ausprobieren.

Im Rahmen von Führungen kann der Hubschrauberlandeplatz auf dem Dach des CTK besichtigt werden, auf dem an diesem Tag sogar ein Hubschrauber der ADAC Luftrettung stehen wird.

Auch Kindern wird an diesem Tag nicht langweilig werden: Vor dem neuen Haupteingang kann ein Einsatzwagen der Feuerwehr besichtigt werden. Außerdem warten ein Kinderschminkstand und mehrere Tischkicker. Auch die Kliniken haben viele Angebote für Kinder vorbereitet.

Das komplette Programm ist auf www.ctk.de im Bereich Veranstaltungen zu finden.

Grafik: Architekturbüro Jürgen Franke

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten