Mittwoch, 22.11.2017
*

Bedeckt

7 °C
Süd 3.1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Cottbus Donnerstag, 01 September 2016 10:55 |  von Redaktion

Lasse Schlüter erhält Vertrag beim FC Energie Cottbus

Lasse Schlüter erhält Vertrag beim FC Energie Cottbus Foto: Chrissie Weiland

Der FC Energie Cottbus hat für die Saison 2016/2017 Lasse Schlüter vom SV Wacker Nordhausen verpflichtet. Der linke Abwehrspieler unterschrieb einen Vertrag bis zum Juni 2018 plus Option.


„Ich kenne Lasse Schlüter noch aus Hamburger Zeiten, er ist ein richtig guter Junge. Im besten Fußballeralter hat er schon einiges an Erfahrungen in dieser Liga sammeln können, davon wollen wir profitieren. Wir haben uns Lasse im Probetraining angeschaut und sind davon überzeugt, dass er mit seinem Offensivdrang unser Spiel beleben kann“, sagt Cheftrainer Pele Wollitz über den Neuzugang.

Der in Hamburg geborene 24jährige Linksverteidiger durchlief die Jugendabteilung des Hamburger SV, kickte in der zweiten Mannschaft des FC Sankt Pauli und stand seit dem Sommer 2014 beim SV Wacker Nordhausen unter Vertrag. Für die Nordthüringer stand Lasse Schlüter in den vergangen zwei Regionalligaspielzeiten 60 Mal auf dem Feld, erzielte zwei Treffer und bereitete sechs vor. Insgesamt kann er auf die Erfahrung aus 126 Regionalligaspielen zurückblicken.

pm/red

Foto: Chrissie Weiland

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten