Montag, 01.05.2017
*

Heiter

iq option how to make money 7 °C
Süd 6.1 km/h

Brandenburg Samstag, 30 Januar 2016 21:00 |  von Redaktion

Strommarktgesetz: Braunkohle-Altmeiler werden vergoldet

Strommarktgesetz: Braunkohle-Altmeiler werden vergoldet Foto: Stefan Kaminski

how to trade binary options profitably.com

opzioni binarie di trading segnali recensione Franco

binary options advance

binära alternativet Autotrader Erfahrung

Wichtige Themen wie eine Neuregelung der Netzentgelte packt die Große Koalition hingegen nicht an. Dabei machen Netzentgelte am Strompreis ab diesem Jahr einen höheren Anteil aus, als die Umlage für Erneuerbare Energien (EEG-Umlage). Gerade in Ostdeutschland sind die Netzengelte für die Stromverbraucherinnen und –verbraucher besonders hoch, weil die Infrastrukurerneuerung in den 90er Jahren hier immer noch zu Buche schlägt.“

 

 

الخيارات الثنائية يمكن أن تجعل المال Hintergrund Kapazitätsreserve:

Die Kapazitätsreserve beinhaltet nur Kraftwerke, die nicht am Strommarkt teilnehmen. Diese Kraftwerke (die auf Basis einer Ausschreibung unter Vertrag genommen werden) kommen nur dann zum Einsatz, wenn es temporär nicht zur Deckung von Angebot und Nachfrage kommt. Vorübergehend (um die Klimaschutzziele 2020 zu erreichen) werden auf vertraglicher Basis zudem alte Braunkohlekraftwerke in die Kapazitätsreserve überführt und anschließend stillgelegt. Dies soll aber nicht wettbewerblich in einer Ausschreibung geschehen, sondern über eine vertragliche Lösung mit den Energiekonzernen.

In Brandenburg sollen zwei der sechs Blöcke des Lausitzer Braunkohlekraftwerkes Jänschwalde in die Kapazitätsreserve überführt werden. Der Betreiber bekommt dafür eine Vorhalteprämie.

 

Den Antrag von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN: Zukunft des Strommarktes - Mit ökologischem Flexibilitätsmarkt klimafreundliche Kapazitäten anreizen und Kohleausstieg einleiten (18/7369) finden Sie hier:

http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/073/1807369.pdf

 

Den Gesetzentwurf der Bundesregierung zur Weiterentwicklung des Strommarktes (Strommarktgesetz) finden Sie hier:

http://dip21.bundestag.de/dip21/btd/18/073/1807317.pdf

 




Quelle: Annalena Baerbock, Mitglied des Deutschen Bundestages

Bewertung:
(2 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten