Freitag, 15.12.2017
*

Wolkig

1 °C
Südwest 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Brandenburg Samstag, 25 November 2017 22:08 |  von Redaktion

Silvester 2017: Tipps für den Jahreswechsel

Silvester 2017: Tipps für den Jahreswechsel

Neben Weihnachten ist Silvester das Highlight im letzten Monat des Jahres. Eine Umfrage zu den Plänen für die Silvesternacht zeigt, dass über 40 Prozent der Befragten einen Abend zu Hause mit Freunden oder der Familie planen und dabei traditionell Raclette essen und Dinner for One im Fernsehen schauen möchten. Doch man kann den Jahreswechsel auch mit einem besonderen Abend begehen, um dem vergangenen Jahr die Krone aufzusetzen.

Party, Party, Party

Wer in den eigenen vier Wänden feiern möchte, kann den Abend beispielsweise unter einem speziellen Motto gestalten. Egal, ob das Motto 20er-Jahre oder Flower-Power lautet: Dem Anlass entsprechend wählt man einfach Dekoration und Essen aus, ebenso die passende Musik. Und unabhängig vom Motto begrüßt man natürlich draußen vor der Tür gemeinsam mit Sekt und Wunderkerzen das neue Jahr, bevor es im Anschluss wieder auf die eigene Silvesterparty geht.

Entspannt und gemütlich

Wer lieber entspannt ins neue Jahr startet, der kann für einen Kurztrip in den idyllischen Spreewald reisen und dort den Jahreswechsel verbringen. Informationen bieten auch Reiseblogger, die den Spreewald erkunden und auf Blogs von ihren Erlebnissen berichten. Im Winter lockt vor allem die Spreewald Therme in Burg mit verschiedenen Sole-Bädern sowie einer großen Saunawelt. Sie bietet willkommene Entschleunigung nach den ereignisreichen Weihnachtstagen. Am 31. Dezember haben SoleBad und SaunaGarten bis 20 Uhr geöffnet. Wer über Portale wie TUI Villas eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus sucht, kann sogar nach Merkmalen wie Kamin oder Sauna filtern, um den Silvesterabend in maximaler Gemütlichkeit ausklingen zu lassen.

Als Erster ins neue Jahr

Selbst für Abenteuerlustige ist dieser Tipp eine richtige Herausforderung, denn wer als Erster den Jahreswechsel begehen möchte, der muss zum 180. Längengrad im Pazifischen Ozean reisen. Dort befindet sich der Pazifikstaat Kiribati, durch den die Datumsgrenze verläuft. Kiribati besteht aus insgesamt 33 Inseln und Atollen und ist sicherlich ein exotisches und sehr fernes Reiseziel, um dem kalten deutschen Winter zu entfliehen. Doch wer die Strapazen der Reise auf sich nimmt, den erwartet eine faszinierende Insellandschaft, die für einen längeren Urlaub viel zu bieten hat. 

Bildrechte: Flickr New Years Eve 2010 - Dubai Fireworks Sarah_Ackerman CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten