Donnerstag, 17.08.2017
*

Wolkig

15 °C
Ost-Nordost 0 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Brandenburg Sonntag, 18 Juni 2017 19:47 |  von Redaktion

Cottbuser Dieselkraftwerk und Museum Junge Kunst Frankfurt (Oder) fusionieren zum Brandenburgischen Landesmuseum für moderne Kunst

Cottbuser Dieselkraftwerk und Museum Junge Kunst Frankfurt (Oder) fusionieren zum Brandenburgischen Landesmuseum für moderne Kunst

Am 1. Juli 2017 ist es soweit: Das Brandenburgische Landesmuseum für moderne Kunst geht an seinen beiden Standorten Cottbus und Frankfurt (Oder) an den Start.

Mit einem festlichen Akt und vielseitigem Kulturprogramm wird an diesem Tag die Fusion des dkw. Kunstmuseum Dieselkraftwerk Cottbus und des Museum Junge Kunst Frankfurt (Oder) sowie die gemeinsame Zukunft der beiden Häuser als Landesmuseum mit seinem einmaligen Sammlungsbestand gefeiert.

Von 10.00 bis 12.00 Uhr sind alle Besucherinnen und Besucher unter dem vielsagenden Titel „KUNSTinFUSION“ herzlich nach Cottbus zu den Festreden wie auch zu Konzert, szenischer Führung und zum Kanuballett auf dem Amtsteich eingeladen. Zirkusartisten in und um das Museum verwandeln Haus und Umgegend förmlich in einen circus maximus(eum) und lassen den Zauber der aktuellen Ausstellung „Zirkuszauber“ für Gäste und Besucher lebendig werden.

In Frankfurt (Oder) startet ab 13 Uhr das Programm ebenfalls mit Musik und Festreden, gefolgt von einer einzigartigen Sound- und Filmexkursion in die Zeit, als die Künstlerinnen und Künstler der aktuellen Ausstellung „Malstrom2“ als Teil einer bis heute nur wenigen geläufigen Gegenkultur der DDR bekannt wurden.

Der Eintritt zum Festakt ist an diesem Tag an beiden Standorten frei.

Zur Feier des Tages gibt es am 1. Juli Eintritt zum ermäßigten Preis in alle Ausstellungen des Brandenburgischen Landesmuseum für moderne Kunst; zudem ist der Katalog „Schlaglichter. Sammlungsgeschichte(n)“ nur an diesem Tag zum Sonderpreis erhältlich.

Details zum Programm sind demnächst bei uns, im Quartalsheft sowie auf den Webseiten beider Museen zu sehen.  

Bild: Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst (BLmK) – (rechts) Dieselkraftwerk, Cottbus (links) Rathaushalle, Frankfurt (Oder); Fotos: Marlies Kross

Bewertung:
(1 Stimme)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten