Mittwoch, 28.06.2017
*

Heiter

13 °C
Ost-Nordost 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Brandenburg Montag, 14 November 2016 22:14 |  von (4)

Kreuzfahrttipps: die richtige Reise für Familien buchen

Kreuzfahrttipps: die richtige Reise für Familien buchen

Kreuzfahrten erfreuen sich auch bei Familien großer Beliebtheit. Damit die Urlaubsreise mit Kind und Kegel über die größten Gewässer dieser Welt jedoch für alle Generationen erholsame Momente verspricht, ist die richtige Planung unerlässlich. Wir verraten, worauf Familien achten sollten.

Größere Kabinen für Familien mit kleinen Kindern

Wer eine Kreuzfahrt über Anbieter wie www.schiffs-urlaub.de bucht, sollte nicht knauserig sein. Insbesondere auf Reisen mit kleinen Kindern ist eine größere Kabine empfehlenswert, weil diese mehr Stauraum für Pflegeutensilien bietet und zudem etwas Platz zum Spielen lässt. Empfehlenswert sind sogenannte Pullmannbetten, die nebeneinander und nicht übereinander angeordnet sind. Ob Kinder kostenfrei in den Kabinen Platz nehmen können, hängt zumeist ebenfalls von der Größe der Kabinen ab. Wichtig ist in jedem Fall, dass die Schiffskabine ausreichend Kapazitäten für Zustell- oder Beistellbetten bietet. Sind mehrere Kinder mit an Bord der Kreuzfahrtschiffe, versprechen geräumige Balkonkabinen ungeahnte Vorteile. Diese Räumlichkeiten gewähren beispielsweise einen Rückzugsort, wenn die Kleinsten bereits schlafen und Erwachsene ihre Auszeit vom Eltern-Dasein genießen möchten. Bei einer Reise mit mehr als vier Personen ist die Buchung einer zweiten Kabine zumeist unumgänglich. Allerdings locken in diesem Fall häufig interessante Rabatte.

Kabinen in der Schiffsmitte sind gut geeignet

Eine große Rolle spielt die Lage der Kabine an Bord. Generell gilt die Faustregel: je höher das Deck, desto kostenintensiver sind die Kabinen. Wer eine Balkonkabine auswählt, sollte sich für die Schiffsseite entscheiden, die die meisten Sonnenstunden aufweist. Günstig sind zudem Kabinen in der Schiffsmitte, weil Kabinen in diesem Bereich nicht allzu sehr durch die Schiffsbewegungen schwanken. Als ungeeignet gelten hingegen am Bug oder Heck des Schiffes gelegene Kabinen. In diesen Bereichen ist beim An- und Ablegen über den Schiffsschrauben mit einem erhöhten Lautstärkepegel zu rechnen.

Diese Reedereien erfüllen Reiseträume für Familien

Möchten Familien eine Kreuzfahrt bei Reedereien buchen, kommen mehrere Anbieter in Betracht. Kreuzfahrtspezialisten wie AIDA, Costa oder Disney Cruise Line haben sich längst auf die Bedürfnisse ihrer kleinen und großen Passagiere eingestellt. Doch auch Hapag Lloyd/Europa 2, TUI Cruises oder Royal Caribbean sind Reedereien, die interessante Angebote für reisefreudige Familien zur Verfügung stellen.

Foto: maz99  / www.pixelio.de

 

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten