Montag, 29.05.2017
*

Bedeckt

20 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Brandenburg Mittwoch, 17 August 2016 10:36 |  von Redaktion

Mehr Touristen und Übernachtungen in Brandenburg

Mehr Touristen und Übernachtungen in Brandenburg

Im ersten Halbjahr 2016 konnten die Brandenburger Beherbergungsstätten und Campingplätze für Urlaubscamping nach vorläufigen Berechnungen des Amt es für Statistik Berlin-Brandenburg 2,1 Millionen neu angekommene Gäste begrüßen, 3,1 Prozent mehr als in den ersten sechs Monaten des Vorjahres.

Die Zahl der Übernachtungen lag mit 5,6 Millionen um 4,1 Prozent über dem vergleichbaren Vorjahreswert (Bundesdurchschnitt: +3 Prozent). Die durchschnittliche Aufenthaltsdauer der Gäste blieb mit 2, 6 Tagen unverändert.

Die Reisegebiete Seenland-Oder-Spree sowie der Spreewald waren bei den Gästen besonders beliebt. Jede dritte Übernachtung im Land Brandenburg wurde in diesen zwei Reisegebieten gebucht. Am Ende des Monats Juni 2016 waren im Land Brandenburg 1.479 geöffnete Beherbergungsstätten mit mindestens zehn Betten erfasst, die zusammen 84.400 Betten anboten. Die durchschnittliche Bettenauslastung wurde für das 1. Halbjahr mit 37,1 Prozent berechnet. Hinzu kamen 169 geöffnete Campingplätze für Urlaubscamping mit insgesamt 10.100 Stellplätzen. 

Quelle: Amt für Statistik Berlin-Brandenburg

Foto: Peter Becker

 

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten