Samstag, 23.09.2017
*

Bedeckt

10 °C
West-Südwest 5 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Brandenburg Mittwoch, 27 April 2016 22:09 |  von (4)

Urlaubssaison: So klappt es mit den günstigen Flügen

Urlaubssaison: So klappt es mit den günstigen Flügen

In wenigen Monaten beginnen die Sommerferien. Doch die Planungen für den nächsten Urlaub laufen schon jetzt auf Hochtouren. Entfernte Reiseziele erreicht man vorzugsweise mit dem Flugzeug. Die Preise der Airlines variieren jedoch erheblich. Mit wenigen Tipps findet man das beste Angebot zu den schönsten Orten dieser Erde und spart bares Geld.

Wer die Wahl hat, hat die Qual?

Wenn man die Preise für Flugreisen bei jeder einzelnen Airline recherchieren müsste, könnte die Urlaubsplanung zur Qual werden. Doch das muss nicht sein: Vergleichsportale schaffen in diesem Fall Abhilfe. In Abhängigkeit vom angegebenen Abflugs- und Zielort sowie der Reisezeit ermitteln sie verschiedene Möglichkeiten: Direktflüge, Flüge mit Zwischenstopp, Kombination unterschiedlicher Airlines. Denn manchmal kann der Hinflug auf einer, der Rückflug auf einer anderen Airline günstiger sein.

Durch weitere Einstellungen in den Suchkriterien kann man sich auch Gabelflüge anzeigen lassen. Das heißt, man wählt einen dritten Ort, der entweder in der Nähe des Ziel- oder des Abflugsortes liegt. Ein Beispiel: Statt von Dresden nach Rom und zurück zu fliegen, nutzt man für den Rückflug die Strecke Rom-Berlin. Daneben existieren eine Reihe weiterer Möglichkeiten wie Preisalarm, Throwaway-Ticketing oder der Standort-Trick.

Bei der Auswahl des passenden Fluges sollte nicht nur der Preis an sich in Betracht gezogen werden, sondern auch die enthaltenen Leistungen. Wie viel aufgegebenes Gepäck ist inklusive? Welche Möglichkeiten gibt es, den Flug umzubuchen oder gar zu stornieren? Welche Kosten sind damit verbunden? Durch Krankheit oder andere unvorhersehbare Ereignisse kann es schnell passieren, dass der Urlaub verschoben oder abgebrochen werden muss.

Beliebteste Reiseziele 2016

Spanien, Italien und die Türkei sind seit vielen Jahren beliebte Reiseziele der Deutschen. Doch auch andere Regionen dieser Welt haben für Urlauber einiges zu bieten. Unter den Top-Reisezielen für 2016 befindet sich beispielsweise Hawaii. Die Inselgruppe im Pazifik lädt zum Träumen ein: tropisches Klima, atemberaubende Landschaften und perfekte Wellen für Surfer. Viel näher an Mitteleuropa liegt Island. Den Inselstaat mit den heißen Geysiren und aktiven Vulkanen erkunden Abenteurer gern auf spannenden Touren.

Vulkanisch geht es auch in Frankreich zu. In der Auvergne, einer Region im Zentrum des Landes, kann man nicht nur das Vulkangebirge Chaîne des Puys entdecken, sondern auch den charakteristischen Käse, wie den Fourme d’Ambert oder den Cantal, bei einem Glas Rotwein probieren.

Bild 1: © istock.com/muratart

Bild 2: © istock.com/AdrianHopkins 

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten