Samstag, 25.11.2017
*

Regen

6 °C
Ost 1 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Brandenburg Dienstag, 12 April 2016 22:12 |  von (4)

Der erste Blicke eines Anlegers ist entscheidend

Der erste Blicke eines Anlegers ist entscheidend

Wer an der Börse handelt, muss ständig perfekt informiert sein. Der erste Blick eines Anlegers - gleich ob privat oder professionell - geht auf die Kurse seiner Aktien, die Entwicklung seiner Finanzprodukte und auf den Stand der Währungen. Das mag für manchen gewöhnungsbedürftig erscheinen, ist aber eine weiter verbreitete Tatsache.

Stets auf dem Laufenden über Kurse und Aktien - dank Internet

Es lässt sich festhalten, dass das Internet und seine Möglichkeiten der blitzschnellen Datenübertragung gerade in diesem Bereich enorme Vorteile mit sich gebracht hat. Besonders die Übertragung von Realtime Entwicklungen lässt den Abstand zwischen privatem und professionellem Anleger schmelzen. Der Broker steht mit dem Hörer an der Hand und dem Blick auf die Kursentwicklungen mitten im Trubel - der private Anleger beißt in sein Frühstücksbrötchen, während er die Entwicklung seiner Anlagen live mit verfolgt. Das ist echter Fortschritt, von dem alle Beteiligten profitieren können.

Direkt verfolgen, wie Unternehmen sich entwickeln

Den Stand einer Aktie und die Entwicklung einer Währung übertragen zu bekommen, wenn sie eine Änderung mitgemacht hat, ist die eine Sache. Die andere Seite der Medaille ist der Versuch, im voraus Entwicklungen zu erahnen, um noch schneller handeln zu können. Hierfür ist es absolut notwenig, über die wirtschaftlichen Entwicklungen auf dem Laufenden zu sein.
Das betrifft natürlich nicht nur die Unternehmen selbst, von denen man Anteile hält. Natürlich muss auch das ganze Drumherum im Auge behalten werden. Gibt es Pläne zu Fusionierungen? Wie sie die politische Entwicklung im jeweiligen Land? Gibt es Verbindungen in andere Regionen, deren Entwicklungen sich unmittelbar auf den Stand der eigenen Aktien auswirken könnte?

Natürlich sind wirtschaftliche Informationen in Echtzeit auch eine Möglichkeit, um wirklich riskante Geschäfte zu wagen und gut abwickeln zu können. Hier braucht es die idealen Informationsquellen (jeder wird hier seine eigenen Präferenzen entwickeln oder sich beraten lassen) und ein wenig Mut und Pioniergeist.

Wer das Risiko nicht scheut handelt bei IG

Das Kribbeln im Bauch und der Adrenalinschub, wenn man ein kleines Risiko eingeht. Die große Freude, wenn der Handel erfolgreich ist. Der Handel mit Finanztiteln ist nicht ideal für jedermann - aber für wen er passt, dem steht er wirklich gut. Bei IG gibt es verschiedene Möglichkeiten der Anlage: Aktienindizes, Forex, Rohstoffe, Aktien-CFDs und mehr. Auch hier ein wichtiger Faktor: Die Live-Preise.Wissen ist Macht, und Macht wird zu Geld. Informationen sind die Währung des neuen Jahrtausends, die von findigen Menschen in Geld verwandelt werden.

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten