Montag, 21.08.2017
*

Teils Wolkig

10 °C
Süd-Südost 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Brandenburg Freitag, 25 März 2016 09:00 |  von Redaktion

Weiterbildung für Gästeführer

Weiterbildung für Gästeführer Foto: Sandra Mattner

Auftakt zur Weiterbildung für Gästeführer im Lausitzer Seenland am 4. April 2016


Der Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. lädt Gäste-, Stadt- und Landschaftsführer am 4. April 2016 um 17 Uhr zu einer Informationsstunde in das Senftenberger Rathaus ein. Die Veranstaltung ist der Startschuss für das neue Weiterbildungsangebot für Gästeführer im Lausitzer Seenland. „Unsere kompetenten Gästeführer sind die Botschafter des Lausitzer Seenland. Aus diesem Grund legen wir Wert auf eine qualitativ hochwertige Aus- und Weiterbildung der Gästeführer in unserer Urlaubsregion“, bestätigt Kathrin Winkler, Geschäftsführerin des Tourismusverbandes Lausitzer Seenland e.V.

Der Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. hat ein Weiterbildungsprogramm für Gästeführer entwickelt. Die Weiterbildung ist nach dem Baukastenprinzip aufgebaut. Es werden mehrere Veranstaltungen im Jahr angeboten, von denen die Gästeführer eine Mindestanzahl absolviert werden müssen. Ziel ist es, Gästeführer weiterzubilden, die Gruppen und Individualreisende im Lausitzer Seenland führen, und kontinuierlich über aktuelle und neue Urlaubsangebote sowie touristische Entwicklungen zu informieren. Sie sollen den Gästen und Einwohnern die entstehende Urlaubsregion nahe bringen und damit zu einer Qualitätssteigerung im Tourismus beitragen. Das neue Programm und die Beteiligungsmöglichkeiten werden den Gästeführern in der Informationsstunde vorgestellt. Darüber hinaus erhalten die Gästeführer Informationen zu aktuellen Projekten des Tourismusverbandes, wie den Tourismus-Pass. Anschließend bleibt genug Zeit für individuelle Gespräche mit den Mitarbeitern des Tourismusverbandes und den regionalen Touristinformationen, die Gästeführungen vermitteln.

Interessierte Gästeführer können sich bis zum 31. März 2016 beim Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V. per Telefon unter 03573 7253000 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! anmelden.

 

 

 

Foto:    Sandra Mattner
Quelle: Tourismusverband Lausitzer Seenland e.V.

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten