Montag, 24.07.2017
*

Bedeckt

24 °C
Südwest 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

Brandenburg Montag, 14 März 2016 22:05 |  von (4)

Der Weg ist das Ziel: Kreuzfahrten für alle

Der Weg ist das Ziel: Kreuzfahrten für alle

  Um Kreuzfahrten kursiert oftmals der Mythos, sie seien exklusive Reisen für ältere und ausschließlich wohlhabende Urlauber. Doch die Branche hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt und versucht, ihr "Rentner-Image" loszuwerden. Die Kreuzfahrt hat sich zu einer der beliebtesten Urlaubsformen entwickelt. Auf der diesjährigen Reisemesse ITB in Berlin stellten der Branchenverband Cruise Lines International Association (CLIA) und der Deutsche Reiseverband (DRV) aktuelle Zahlen und Fakten zum deutschen Kreuzfahrtenmarkt vor. Diese zeigen eine seit Jahren ungebremst hohe Nachfrage nach Kreuzfahrten. Im vergangenen Jahr hat die Branche in Deutschland mit 1,81 Millionen Passagieren einen neuen Rekord aufgestellt. Im Jahr zuvor waren es 1,77 Millionen Gäste. Das ergibt ein Wachstum von 2,3 Prozent innerhalb eines Jahres. Die Ziele der Branche sind ehrgeizig: 2016 soll durch den Ausbau von Kapazitäten ein weiterer Wachstumsschub in puncto Passagierzahlen folgen. "Aufgrund des erwarteten Flottenzuwachses werden wir in diesem Jahr die zwei Millionen Marke bei den Passagieren überschreiten können", so der National Director von CLIA Deutschland Helge Grammerstorf.

Für jede Zielgruppe etwas dabei

Ihre wachsende Beliebtheit verdanken Kreuzfahrten unterschiedlichen Faktoren, zum Beispiel der großen Themenvielfalt und ausgefeilten Unterhaltungskonzepten. Unterwegs auf einem Meeresriesen ist alles möglich: Singles kennenlernen, Surfen, Golfen, Hochzeiten feiern, Fallschirmspringen und vieles mehr. Für jede Zielgruppe ist etwas dabei. Heavy-Metal-Fans finden die perfekte Unterhaltung nach ihrem Geschmack auf der Full Metal Cruise und reisen dabei mit gleichgesinnten Headbangern im Takt ihrer Lieblingsmusik. Die vierte Heavy-Metal-Kreuzfahrt findet übrigens vom 3. bis zum 8. September 2016 statt. In fünf Nächten geht es auf der "Mein Schiff 1" von Hamburg über Oslo und Kopenhagen nach Kiel. Kreuzfahrten zum Thema Gesundheit sind ein weiterer Trend. Der aktive Urlaub auf hoher See bringt nicht nur Erholung und neue Eindrücke, sondern auch den Körper wieder in Form. Gesundheitsbewusste Passagiere werden mehrere Tage oder Wochen lang am Stück von Sport- und Ernährungsprofis unterstützt. Ihren gesünderen Lebensstil können sie nach der Reise mit nach Hause nehmen. Die neuen Themenreisen sprechen nicht nur jüngere Zielgruppen an, die eine gewöhnliche Kreuzfahrt womöglich nicht unternehmen würden, sondern ermöglichen auch Stammgästen der Kreuzfahrtschiffe, neue Erfahrungen zu machen und bieten ihnen Abwechslung zum gewohnten Urlaub.

Preis-Leistungs-Verhältnis führt zu immer mehr Kreuzfahrtbegeisterten

Der zentrale Faktor beim Zuwachs von Kreuzfahrtpassagieren ist laut Grammerstorf das attraktive Preis-Leistungs-Verhältnis von Kreuzfahrten: "Bei kaum einer anderen Urlaubsform erhält man für sein Geld eine so große Vielfalt an Routen, Destinationen und Angeboten an Bord." Im digitalen Zeitalter verlagert sich die Suche nach der perfekten Reise zum günstigsten Preis zunehmend ins Internet. Das gilt auch für Kreuzfahrten. Online-Portale wie Cruneo ermöglichen Interessenten einen einfachen und schnellen Vergleich von zahlreichen Kreuzfahrtangeboten. Ob Hochsee- oder Flusskreuzfahrten: Vergleichsportale liefern die passende Kreuzfahrt – angepasst auf die individuellen Vorstellungen der Kunden zu den günstigsten Konditionen. Wichtige Kriterien für den Vergleich sind zum Beispiel Destination, Komfort, Service, Programm oder Preis. Familien, Paare und Singles finden damit heutzutage auch mit einem begrenzten Reisebudget eine erholsame und abwechslungsreiche Kreuzfahrt.

Bildrechte: Flickr Cruise Ship Anthony Topper CC BY 2.0 Bestimmte Rechte vorbehalten

Bewertung:
(0 Stimmen)

Kommentare

Bitte anmelden, um einen Kommentar zu posten