Dienstag, 23.01.2018
*

Bedeckt

0 °C
Nord 0 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

  • Reiseveranstalter insolvent. Verbraucherzentrale gibt Tipps für Kunden von Glückskäfer Reisen
  • 16. Zukunftstag für Mädchen und Jungen in Brandenburg
  • Bilanz 2017: Brandenburg hat gut 4500 Asylsuchende aufgenommen
  • Neuer Rekord - 1,5 Millionen Menschen in Brandenburg können Internetplattform „Maerker“ nutzen

Reiseveranstalter insolvent. Verbraucherzentrale gibt Tipps für Kunden von Glückskäfer Reisen

Die Pleite des Reiseveranstalters Glückskäfer Reisen hat viele Urlauber kalt erwischt. Viele Kunden wenden sich nun an die Verbraucherzentrale Brandenburg. Reiserechtsexpertin Sabine Fischer-Volk beantwortet die… mehr

Bilanz 2017: Brandenburg hat gut 4500 Asylsuchende aufgenommen

Brandenburg hat im vergangenen Jahr 4.515 Asylsuchende aufgenommen. Das teilte das Innenministerium heute in Potsdam mit. Die Zahlen ergeben sich aus der Bilanz der Asyl-Zugangszahlen… mehr


Neuer Rekord - 1,5 Millionen Menschen in Brandenburg können Internetplattform „Maerker“ nutzen

Innenstaatssekretärin Lange: „Das Gute setzt sich durch“ - Schon über 83.000 Hinweise über Maerker bearbeitet. Mit der Stadt Forst (Landkreis Spree-Neiße) und dem Amt Elsterland… mehr

Bauernbund korrigiert Wolfspolitik: "Große Teile Brandenburgs müssen wolfsfreie Zone werden"

Nach einem Jahr ergebnisloser Zusammenarbeit mit der Landesregierung sieht der Bauernbund Brandenburg, Interessenvertretung der bäuerlichen Familienbetriebe, keine Chance mehr, zum Thema Wolf einen Kompromiss zu… mehr

Beratung stärkt Geflüchtete gegen Abzocker

Verbraucherschutz hilft Geflüchteten, schwarze Schafe frühzeitig zu erkennen und trägt zu einer guten Integration bei. Darüber sprachen Vertreter aus Politik, Verwaltung und Wohlfahrtsverbänden bei der… mehr


Krankenhauskosten 2016 in der Region auf 7,3 Milliarden EUR gestiegen

Im Jahr 2016 fielen in den 81 Berliner Krankenhäusern Gesamtkosten in Höhe von 4,9 Milliarden EUR an. In den 56 Brandenburger Krankenhäusern waren es 2,4… mehr

Mehr Kartoffeln aus Brandenburg

Im Jahr 2017 wurden in Brandenburg auf rund 10.000 Hektar 357.500 Tonnen Kartoffeln gerodet. Das sind nach Informationen des Amtes für Statistik Berlin-Brandenburg 41.500 Tonnen… mehr

„Horizonte 2018“ Gemeinsamer Kammerempfang in Schönefeld

Strukturwandel, Arbeitsmarkt und Nachwuchskräfte sind die wichtigsten Themen, die gestern auf dem Neujahrsempfang „Horizonte“ diskutiert wurden. Brandenburgs Ministerpräsident Dietmar Woidke sagte in seiner Festrede: „Die… mehr


Erstmals weniger als 70.000 Schafe in Brandenburg – Zahl der gehaltenen Schweine gestiegen

Zum 3. November 2017 gab es in Brandenburg knapp 69.400 Schafe. Das ist der niedrigste je erfasste Bestand in Brandenburg. Im Vergleich zum Vorjahr ist… mehr

Kleinste Anbaufläche bei Zuckerrüben in Brandenburg

Zuckerrüben wurden 2017 auf einer Fläche von 6.300 Hektar geerntet. Der Anbau dieser flächenmäßig zweitwichtigsten Hackfrucht nach Kartoffeln sank nach Informationen des Amtes für Statistik… mehr

Gestiegene Auftragszahlen und Umsätze für Brandenburger Industrie

Im Oktober 2017 meldete das Verarbeitende Gewerbe Brandenburgs höhere Auftragszahlen und Umsätze im Vergleich zum Vorjahresmonat, teilt das Amt für Statistik Berlin-Brandenburg mit. Die 442… mehr


Billig-Kleidung aus Asien: Marktwächter raten zur Vorsicht beim Online-Shopping

Wer beim Kleidung Einkaufen im Netz nach Schnäppchen sucht, stößt schnell auf erstaunlich günstige Angebote aus Fernost. Die dort abgebildeten Fotos und Beschreibungen zeigen tolle… mehr

Vorschlage für „Brandenburgischer Lehrerinnen- und Lehrerpreis“ 2018 gesucht

Bildungsministerin Britta Ernst und Ministerpräsident Dietmar Woidke wollen erneut besonders engagierte Lehrerinnen und Lehrer mit dem „Brandenburgischen Lehrerinnen- und Lehrerpreis“ auszeichnen. Geehrt werden insgesamt 18… mehr

Preise ziehen 2016 in Berlin und Brandenburg stärker an

2017 erhöhten sich die Verbraucherpreise gegenüber dem Vorjahr in Berlin im Durchschnitt um 1,7 Prozent und in Brandenburg um 1,6 Prozent. Das ist der höchste… mehr


Gemeinsam gegen Straftaten und Schadensfälle. Polizei und Verbraucherzentrale kooperieren

Die Verbraucherzentrale und das Polizeipräsidium des Landes Brandenburg arbeiten ab sofort enger zusammen. Gemeinsam wollen die Partner Verbraucher vor Vermögens- und Internetkriminalität schützen. Der Polizeipräsident… mehr

Was kostet der Schlüsseldienst? Verbraucherzentralen ermitteln Preise, um Abzocke vorzubeugen

In einem bundesweiten Marktcheck haben die Verbraucherzentralen Preise für seriöse Schlüsseldienste erhoben. Denn unseriöse Dienste werben häufig mit günstigen Preisen ab 9 Euro, verlangen vor… mehr

Deutlich mehr Verunglückte bei Verkehrsunfällen in Brandenburg

Im Oktober 2017 registrierte die Polizei auf den Straßen des Landes Brandenburg nach vorläufigen Ergebnissen 18 tödlich verunglückte Personen bei Verkehrsunfällen. Das Amt für Statistik… mehr


Wie funktioniert die E-Zigarette?

Sie ist buchstäblich "in aller Munde" und fast überall begegnet man mittlerweile riesigen Dampfwolken, die sich gen Himmel strecken. In Zeiten der immer strikteren Nichtraucherschutz-Gesetze findet die E-Zigarette… mehr

Bauen in Berlin und Brandenburg so teuer wie lange nicht mehr

Der Neubau von Wohngebäuden (Bauleistungen am Bauwerk) kostete 2017 in Berlin im Durchschnitt 3,7 Prozent und in Brandenburg 3,9 Prozent mehr als im Vorjahr. Damit… mehr