Donnerstag, 30.03.2017
*

Regen

10 °C
West 1.9 km/h

Jetzt aktiv Mitmachen!

  • Freies WLAN in Brandenburg: Trotz Lichtblicken Cottbus immer noch ein Entwicklungsland
  • DSL-Anschluss: Nebenkosten vergleichen
  • Kindergeld aus einer Hand: Familienkasse bereitet sich auf 2 Millionen zusätzliche Kindergeldfälle vor
  • Brandenburger Studentenwerke erhalten bis zu 5,85 Millionen Euro für BAföG-Aufgabe

Freies WLAN in Brandenburg: Trotz Lichtblicken Cottbus immer noch ein Entwicklungsland

Brandenburg ist beim Ausbau des „freien WLAN“ immer noch ein Entwicklungsland. Das ist das Ergebnis einer Expertenanhörung im Wirtschaftsausschuss des Brandenburger Landtages am Mittwoch in… mehr

DSL-Anschluss: Nebenkosten vergleichen

Schnelles Internet ist in vielen Orten der Niederlausitz verfügbar. Durch den Ausbau des Netzes bietet die Telekom in den meisten Gemeinden zumindest teilweise Bandbreiten von… mehr

Kindergeld aus einer Hand: Familienkasse bereitet sich auf 2 Millionen zusätzliche Kindergeldfälle vor

Für die meisten Menschen in Deutschland ist sie der erste Kontakt zur Bundesagentur für Arbeit (BA), für viele auch der einzige und längste: Derzeit ist… mehr


Brandenburger Studentenwerke erhalten bis zu 5,85 Millionen Euro für BAföG-Aufgabe

Wissenschaftsministerin Martina Münch hat mit den Studentenwerken Potsdam und  Frankfurt (Oder) Zielvereinbarungen über die vom Land an die Studentenwerke zu zahlende Aufwandserstattung für die Durchführung… mehr

Schlüsseldienste: Gericht untersagt Abzocke in Notsituationen

Die Verbraucherzentrale Brandenburg (VZB) hat vor dem Landgericht Rostock einen Sieg gegen den Schlüsselnotdienst Sun 24 errungen. Streitpunkt waren mehrere, nach Ansicht der Verbraucherschützer unrechtmäßige… mehr

Brandenburger Straßenbahnverkehrsgesellschaften drängen auf Landes-Unterstützung

Die Brandenburger Verkehrsgesellschaften mit Straßenbahnbetrieb sowie die Barnimer Busgesellschaft sehen dringenden Handlungsbedarf, um das System Straßenbahn bzw. Oberleitungsbus im Land zu erhalten. Das wurde auf… mehr


Mehr Züge nach Polen – mehr gemeinsame regionale Entwicklung

Die Verkehrsministerin der polnischen Wojewodschaft Lubuskie, Alicja Makarska, und Verkehrsministerin Kathrin Schneider haben sich heute zu einem Arbeitsgespräch in Zielona Góra getroffen. Themen waren die… mehr

Gute Nachrichten für Lausitzer Winzer

Gestern hat der Deutsche Bundestag das Zehnte Gesetz zur Änderung des Weingesetzes beschlossen. Der Lausitzer Bundestagsabgeordnete Klaus-Peter Schulze weist darauf hin, dass auch die Lausitzer… mehr

Kulturstaatssekretärin Gutheil dankt der Domowina: "Unverzichtbare Stimme der Sorben"

Brandenburgs Kulturstaatssekretärin Ulrike Gutheil hat heute als Beauftragte der Landesregierung für die Angelegenheiten der Sorben und Wenden ein Grußwort auf der Hauptversammlung der Domowina, Bund… mehr


Brandenburg: Künftig zwei Leistungskurse an gymnasialer Oberstufe

Die Schulen des Landes Brandenburg mit gymnasialer Oberstufe sollen künftig zwei statt fünf Kurse auf erhöhtem Niveau (Leistungskurse) anbieten. Das kündigte Bildungsminister Günter Baaske am… mehr

Grüne: "Lausitz ohne neue Tagebaue – Landesregierung muss Farbe bekennen"

Zur gestrigen Sitzung des Braunkohlenausschusses in Cottbus nimmt die energie- und wirtschaftspolitische Sprecherin der Fraktion von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN HEIDE SCHINOWSKY wie folgt Stellung:   „Mit… mehr

Kämmerer weisen falsche Berechnungen der Landesregierung zur Kreisreform entschieden zurück

„Die Rechnung der Landesregierung ignoriert Kosten in Millionenhöhe, die von den kreisfreien Städten im Falle einer Einkreisung dauerhaft getragen werden müssten.“ Das erklärte der Cottbusser… mehr


In den Urlaub mit viel Gepäck

Von der Niederlausitz in die Welt: Allgemein heißt es, mit weniger Gepäck reist es sich angenehmer. Das stimmt. Aber manchmal lässt es sich nicht vermeiden,… mehr

Breitbandausbau im Land Brandenburg: Aufklärung tut Not

Zu einer gemeinsamen Informationsveranstaltung, zum Thema Breitbandförderung und –ausbau im Land Brandenburg, hatten am vergangenen Mittwoch (15.03.2016) der Städte- und Gemeindebund Brandenburg und der Netzbetreiber… mehr

Marktwächtererfolg: Ankaufplattformen verpflichten sich zu mehr Transparenz

Das Marktwächter-Team der Verbraucherzentrale Brandenburg hat nach zahlreichen Verbraucherbeschwerden fünf Ankaufplattformen aufgrund fragwürdiger Klauseln in den AGB abgemahnt. Unter anderem behielten sich einige Plattformen vor,… mehr


Vogelsänger zum Weltwassertag: "Abwasser – die ungenutzte Ressource"

Der Weltwassertag, der von den Vereinten Nationen ausgerufen und jährlich am 22. März begangen wird, steht in diesem Jahr unter dem Motto „Abwasser – die… mehr

Stallpflicht in Brandenburg wird auf wenige Risikogebiete reduziert

„Die zunehmende Beruhigung der Seuchenlage ermöglicht die schrittweise Lockerung der Stallpflicht. In einem ersten Schritt wird zu einer risikoorientierten und lokal angepassten Aufstallung von Geflügel… mehr

Warum sich manche Menschen nicht entscheiden können

Kaufe ich dieses oder jenes? Ziehe ich um oder behalte ich die Wohnung? Menschen treffen in ihrem Leben viele Entscheidungen. Während einige genau wissen, was… mehr


Verbraucherzentrale gewinnt Klage. Schluss mit unwirksamer Erbschaftsgebühr

Nachdem die Verbraucherzentrale Brandenburg vor dem Landgericht Potsdam geklagt hatte, hat die Sparkasse im Streit um fragliche Erbschaftsgebühren eingelenkt. Sie hat sich verpflichtet, die von… mehr

Wald ist mehr als Holz - BUND fordert Wälder naturnäher zu bewirtschaften

Anlässlich des Tag des Waldes, welcher jährlich am 21. März stattfindet, macht der BUND Brandenburg auf die Bedrohung vieler schützenswerter Lebensräume im Land durch die… mehr